Pique Lingerie endlich erhältlich: Luxuriöser Bondage-Chic für Big Cups

(© Maria Vaorin)

Gut Ding will Weile haben. Das trifft zurzeit nicht nur auf meine Blogbeiträge zu, sondern auch auf das Debüt der Berliner Big Cup-Marke Pique Lingerie. Ziemlich genau vier Jahre ist es jetzt her, seit mich Labelinhaberin Heidi kontaktiert hatte, um sich auszutauschen. Inzwischen sind wir gute Freundinnen geworden und ich freue mich sehr, dass ich euch heute die kleine, aber feine Debütkollektion von Pique Lingerie vorstellen kann.

Wenn ihr schon länger dabei seid, kennt ihr die Kollektion schon ein wenig, denn 2017 hatte ich Heidi schon einmal interviewt und euch danach die Crowdfunding-Kampagne vorgestellt.  Die war übrigens erfolgreich (yes!) und seit rund einem Monat ist nun der Onlineshop von Pique Lingerie eröffnet. Grund genug, euch diese Berliner Pflanze noch mal ins Gedächtnis zu rufen!

Weiterlesen

Meine Lingeriesammlung: Die Top 6 aus 2018

(© Bettie Page Lingerie; Harlow & Fox; Peek & Beau)

Das neue Jahr ist fast schon wieder zwei Wochen alt, höchste Zeit für einen Lingerie-Rückblick. Dabei sind mir zwei überraschende Dinge aufgefallen:

  1. Ich habe fast nur neutrale Farben wie Schwarz, Elfenbein und Grau gekauft, obwohl ich in meiner Wäschesammlung eigentlich bunt und farbenfroh bevorzuge.
  2. Seit ich Everyday Boudoir gegründet habe und Hals über Kopf in die Lingeriewelt getaucht bin, habe ich noch nie so wenig gekauft wie 2018! Anscheinend ist bei mir eine gewisse Sättigung eingetreten, aber mal ehrlich, acht lange und vier kurze Morgenmäntel, sieben Babydolls, diverse Negligés, Betttjäckchen, Capes, Bodies, Harnesse, Strumpfgürtel, Strümpfe und BH-Sets sind langsam genug.

Wenn ich mir jetzt noch was zulege, muss es tatsächlich etwas Besonderes sein, das ich so noch nicht in meiner Sammlung habe. Heute zeige ich euch die Top 6 der Teilchen, die es 2018 also noch in meine Sammlung geschafft haben. Wie immer ist es eine Mischung aus Retro, Luxus und Alternative und meine beiden absoluten Highlights stammen von Peek & Beau!

Weiterlesen

Evgenia Lingerie: Die „Lovesick“-Kollektion (H/W 2018)

(© Kelly Puleio Photography)

Die „Lovesick“-Kollektion sollte eigentlich schon im Herbst/Winter 2017 herausgebracht werden, doch Labelinhaberin Stephanie Bodnar bekam ein Baby und so verschob sich alles um ein Jahr nach hinten. Also freuen wir uns eben jetzt über die bisher luxuriöseste Kollektion von Evgenia Lingerie! Und ich? Ich hab mich natürlich wieder ins teuerste Teilchen verguckt, war ja klar.

Weiterlesen

Gracy Q: Würdiger Abschied mit „Love Crimes“

(© Gracy Q)

Was wollt ihr zuerst hören: Die gute oder die schlechte Nachricht? Fangen wir mit der schlechten an, dann haben wir es hinter uns: Die Leipziger Retro-Marke Gracy Q hört auf. Die aktuelle Kollektion „Love Crimes“ wird die letzte sein. Die gute Nachricht: „Love Crimes“ zeigt noch einmal die ganze Stärke dieser Marke – zeitlose Eleganz, hochwertige Materialien und ethische Produktion. Auch die an Hitchcock-Krimis angelehnte Fotostrecke finde ich sehr gelungen und bedanke mich bei Label-Inhaberin Anne Kämpfe fürs Zurverfügungstellen der Bilder.

Weiterlesen

Hallo, Herbst! Big Cup-Lieblinge für die kühleren Tage.

(© Scantilly by Curvy Kate)

Habt ihr noch dran geglaubt? Nach vier Monaten gibt es mal wieder einen neuen Blogartikel! Während des Wahnsinns-Sommers hatte ich so gar keine Lust, drinnen am PC zu sitzen. Jetzt kehrt die Lust langsam zurück und ich habe euch direkt ein paar schöne Big Cup-Sets für den Herbst mitgebracht, die alle bis mindestens G-Körbchen erhältlich sind.

Bevor wir starten noch kurz ein ganz anderes Thema: Am 13. Oktober findet in Berlin die #unteilbar-Großdemo statt. Ich finde diese Demo gerade nach den Ereignissen in Chemnitz, aber auch generell sehr wichtig und möchte euch darum gern darauf hinweisen!

Weiterlesen