Die Ethical Fashion Show Berlin 01.2018: Entdeckungen

Heute vor einer Woche habe ich die Ethical Fashion Show Berlin besucht. Zwei Marken sind bei mir besonders hängengeblieben, die ich euch darum vorstellen möchte. Nein, diesmal keine Wäsche. Sondern Schickes aus Seide für obendrüber! Und wenn wir grad bei ethisch hergestellter Kleidung sind, verlinke euch noch mal meinen Artikel Die Fashion Revolution und die Wäscheindustrie, den ich letztes Jahr geschrieben habe. Aktuell ist er nämlich immer noch.

Weiterlesen

Playful Promises jetzt bis K-Körbchen!

(© Tim Bret-Day, Models: Tessa Kuragi und Kasia Zawadzka)

Hach ja, eigentlich hatte ich ein paar andere Beiträge geplant ehe ich mal wieder über Playful Promises schreibe – aber dann kam es anders. Diese Woche hat die britische Indie-Marke ihre erweiterte Fuller Bust-Kollektion veröffentlicht, die nun bis K-Körbchen geht (UK H)! Vielleicht erinnert ihr euch, 2015 wurden die Größen ja immerhin schon bis I-Körbchen ausgeweitet. Nun also ein weiterer Sprung. Um zu testen, wie die neuen Größen laufen, gibt es nur eine sehr limitierte Edition, die ich euch so schnell wie möglich zeigen wollte, denn die ersten Größen sind bereits ausverkauft.

Weiterlesen

Violet Chachki präsentiert Bettie Page Lingerie (F/S 2018)

(© Anna Swiczeniuk)

Playful Promises gehören zu meinen absoluten Lingerie-Superheldinnen! Die Designs, die Größenauswahl, die Vielfalt der Models, hier stimmt einfach alles. 2017 setzten sie noch einen drauf und veröffentlichten im Frühjahr die Fotostrecke Ageless Fashion mit zwei hinreißenden Models über 60 – ehe sie Violet Chachki als Gesicht der dritten Bettie Page Lingerie-Kollektion erkoren. Wieso, weshalb, warum, erfahrt ihr in diesem lesenwerten (englischsprachigen) Tweet der Marke.

Violet Chachki ist der Künstlername von Jason Dardo. Jason bzw. Violet bezeichnet sich selbst als genderfluid, tritt seit dem 19. Lebensjahr als Drag Queen auf und  gewann 2015 die 7. Staffel von RuPaul’s Drag Race, einer „Amerika sucht den Drag Superstar“-Fernsehshow. Im gleichen Jahr veröffentlichte sie auch die EP „Gagged“ inklusive der Single „Bettie“. Nomen est omen, oder nicht? 😉 Auch Burlesque gehört zum Repertoire von Violet und so war sie 2017 in „The Art of the Teese“ zu sehen, der Show von Dita von Teese höchstselbst. Mal schauen, wie es 2018 für sie weitergeht, und nun Vorhang auf für die neue Kollektion von Bettie Page Lingerie!

Weiterlesen

Die Big Cup-Newcomer 2017

(© Dita von Teese und Marilupa)

Nach den Big Cup-Newcomern 2016 kommen wir heute also zu den Newcomern 2017. Zwei meiner Highlights seht ihr schon im Titelbild: Dita von Teese hat eine erste Serie in den Big Cup- und übrigens auch Plus Size-Bereich ausgeweitet. Marilupa deckt diese Bereiche ebenfalls ab, doch für diese Seidenkreationen werde ich noch ein ganzes Stück sparen müssen! Nun wünsche ich euch viel Genuss mit den Newcomern 2017 und freue mich, wenn ihr auch im nächsten Jahr wieder auf Everyday Boudoir dabei seid 🙂

Weiterlesen

Die Big Cup-Newcomer 2016

(© Rochella und What Katie Did)

Ende 2015 hatte ich euch die Big Cup-Newcomer 2015 vorgestellt. Ende 2016 habe ich das irgendwie verpasst und hole es jetzt nach, denn diese Marken solltet ihr kennen! Im nächsten Artikel folgen die Newcomer 2017 und ich hoffe, dass im deutschsprachigen Raum immer mehr ankommt, dass es schöne BHs für größere Körbchen gibt und die Zeiten beigefarbener „Brustpanzer“ einfach mal vorbei sind 🙂 Wie ich den Big Cup-Bereich definiere? Für mich sind das Marken, die mindestens bis G-Körbchen produzieren (deutsches Größensystem).

Weiterlesen