Gracy Q: „Let’s go Ladies“ (Herbst 2017)

(© David Pinzer, Models: Tessa Rutgers & Alina-Katharin Heipe, Haare&Make-up: Stefanie Mellin)

Vergangenen Sonntag habe ich die glamouröse Mosh also endlich live gesehen! Auf den Bildern rechts unten könnt ihr selbst einen Blick erhaschen. Ganz links seht ihr eine ebenfalls beeindruckend schöne Frau: Sandra Gansweid, Plus Size Model und seit einigen Monaten in Berlin wohnhaft, so dass wir öfter was zusammen unternehmen können 🙂

Auch ich selbst werde auf Everyday Boudoir langsam optisch sichtbarer und trage hier stolz mein erstes Kleid von Gracy Q. Ich hatte euch vergangenen Winter davon vorgeschwärmt und nachdem ich lang genug vor mich hin geschwärmt hatte, durfte es letztlich bei mir einziehen. In der neuen Kollektion „Let’s go Ladies“ bietet die Leipziger Marke nun wieder neue Schmachtanlässe – die ich euch heute vorstellen möchte!

(© Everyday Boudoir, links: Sandra und ich, rechts: Miss Mosh und der Cast der 6. Vaudeville Variety Revue)

Let’s go Ladies: Herbst 2017 bei Gracy Q

Die neue Kollektion ist inspiriert von der Mode der sogenannten Teddy Girls der 1950er Jahre. Einen wunderbaren Blogartikel samt dazugehöriger Fotostrecke dazu findet ihr beim Vintagemädchen Victoria. Hier eines meiner Lieblingsbilder:

(© Robert Strehler, Model, Haare und Make-up: Vintagemädchen, Ort: Kunstkraftwerk Leipzig)

Erhältlich ist die Kollektion wie immer im Onlineshop von Gracy Q sowie in einigen ausgewählten Boutiquen.

(© David Pinzer, Model: Tessa Rutgers, Haare&Make-up: Stefanie Mellin)

(© David Pinzer, Model: Tessa Rutgers, Haare&Make-up: Stefanie Mellin)

Meine Favoriten in diesem Herbst sind „The Judies Dress“ sowie das „Edward Cape“:

(© Gracy Q)

Das Kleid trägt Victoria im Bild oben übrigens als Mantel, was ich auch eine schicke Idee finde! Wie immer stammen die Stoffe aus Europa, wo auch die Produktion stattfindet. Das Design wird am Sitz der Marke in meiner Heimatstadt Leipzig entwickelt.

Wie gefällt euch der Stil der Teddy Girls?

••••••

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teil ihn doch einfach!

Du willst keinen Beitrag verpassen? Dann folge Everyday Boudoir auf FacebookTwitterFeedly oder bloglovin‘! Du findest mich außerdem auf InstagramPinterest und Youtube.

Anja

Hi, ich bin Anja, Psychologin, Bloggerin und Gründerin von Everyday Boudoir. Auf Everyday Boudoir schreibe ich seit 2014 über schöne Lingerie, gut sitzende BHs und feminine Kleider für möglichst alle Größen.

Auf www.anja-wermann.de findest du außerdem Artikel zu Beziehungen, Sexualität und Körperakzeptanz. Schau doch mal rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.