Harlow & Fox: Frühjahr-Sommer 2017

(© links: Gregory Brown, rechts: Harlow & Fox)

Ich habe heute freigenommen und warte darauf, dass der Sperrmüll abgeholt wird, der beim Schreiben neben mir liegt und mich fröhlich anlächelt. Nicht besonders glamourös, da gebe ich euch recht. Um dieser Situation etwas entgegenzusetzen, muss es schon etwas sehr Luxuriöses sein – und genau da kommt die aktuelle Kollektion von Harlow & Fox ins Spiel!

Wie gewohnt präsentiert uns diese kleine britische Marke prachtvolle Designs und Materialien in den BH-Größen 30-38 DD-G, umgerechnet 65-85 E-I. In der Serie „Eleanor Lilac“ findet ihr erstmals auch BHs mit 28er (60er) Unterbrustband sowie in Körbchengröße GG (bei uns J). Leanna, Inhaberin und Designerin der Marke, reagiert damit auf die Nachfrage ihrer Kund_innen und ich hoffe, dass die neuen Größen sich gut verkaufen und so standardmäßig ins Sortiment aufgenommen werden können!

Einschließlich Sonntag, 21.05.2017, erhaltet ihr mit dem Code SPRING25 übrigens 25 % Rabatt im markeneigenen Onlineshop (gilt nicht für Sale-Artikel)!

Frühjahr-Sommer 2017 bei Harlow & Fox

Fotograf: Gregory Brown
Model: Chloë Lewin

Erhältlich ist die aktuelle Kollektion über den Onlineshop der Marke, mit dem ich bereits gute Erfahrungen gemacht habe, sowie bei den britischen Onlineshops Full Disclosure und Beautifully Undressed. Ein deutscher Anbieter ist mir leider immer noch nicht bekannt.

Eleanor Lilac

  • Eleanor Lilac im Onlineshop
  • In dieser Serie sind erstmals 28er (= 60er) Unterbrustbänder sowie die Körbchengröße GG (= J) erhältlich

Serena Ivory

Eigentlich ein Behind the Scenes-Moment beim Fotoshooting, der den Zauber dieser Serie ganz hervorragend einfängt!

Serena Rose

  • Serena Rose im Onlineshop
  • Diese Serie ist etwas günstiger als bei Harlow & Fox üblich und als „Einsteigerserie“ in die Welt dieser Luxusmarke gedacht.
  • Hervorheben möchte ich außerdem, dass der Strumpfgürtel vorbildliche sechs Clips hat (warum ich das so gut finde, erfahrt ihr im ersten Teil meiner Strumpfgürtel-Serie).
  • Eine Review des Serena Rose-Sets inklusive der atemberaubenden Serena Ivory-Robe aus dem Titelbild findet ihr bei Sweet Nothings.

Vivienne

  • Vivienne im Onlineshop
  • Das Nachtkleid gibt es in den Konfektionsgrößen S-L (wobei L großzügig ausfällt, passend bis zu einer Taillenweite von 89cm sowie Hüftbreite von 114 cm), zusätzlich ist der Brustbereich entweder für Körbchengröße DD-F (= E-G) oder FF-G (= H-I) auswählbar.

Wie gefällt euch die Kollektion?

••••••

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teil ihn doch einfach!

Du willst keinen Beitrag verpassen? Dann folge Everyday Boudoir auf Facebook, TwitterFeedly oder bloglovin‘! Du findest mich außerdem auf InstagramPinterest und Youtube.

Anja

Hi, ich bin Anja, Psychologin, Bloggerin und Gründerin von Everyday Boudoir. Auf Everyday Boudoir schreibe ich seit 2014 über schöne Lingerie, gut sitzende BHs und feminine Kleider für möglichst alle Größen.

Auf www.anja-wermann.de findest du außerdem Artikel zu Beziehungen, Sexualität und Körperakzeptanz. Schau doch mal rein!

2 Kommentare

  1. Viel Spass heute 🙂

    Deine Artikel finde ich sehr gut – und freue mich, wenn sie in meinem inbox erscheinen.

    • Hallo Alison,

      oh, vielen Dank, das freut mich sehr! 🙂

      Herzliche Grüße und dir auch einen schönen Tag,
      Anja

Kommentare sind geschlossen.