„hinfühlen statt wegsehen“: Aktionstage zur Brustkrebsvorsorge

Einen Monat vor dem offiziellen „Brustkrebsmonat Oktober“ haben sich zahlreiche deutsche Wäschefachgeschäfte zusammengeschlossen, um in Kooperation mit Pink Ribbon Deutschland bereits jetzt das Thema Brustkrebsvorsorge aufzugreifen. Die Aktionstage „hinfühlen statt wegsehen“ starten morgen und finden vom 20.-30.09.2017 statt. Wer genau teilnimmt, erfahrt ihr auf der Seite der Dessous Fachhändler Deutschland. In meiner Wahlheimat Berlin sind das z. B. Brafinette, Doppel D und Körpernah, in meiner Heimatstadt Leipzig Wäsche & Dessous individuell.

Bei Körpernah in der Uhlandstr. 39 in Berlin-Wilmersdorf könnt ihr mich diesen Donnerstag, 21.09., auch live erleben. Ab 19 Uhr gibt es ein kostenloses Charity-Event mit Lesung und Vorträgen. Ich halte einen Vortrag zur Frage, ob ein schlechtes Verhältnis zum eigenen Körper Frauen davon abhalten kann, ihre Brüste abzutasten – und wie sich das ggf. ändern lässt. Wenn ihr am Donnerstag vorbeikommen möchtet, meldet euch bitte verbindlich unter event[at]koerpernah-berlin.de an. Und damit ihr zukünftig keine Veranstaltungen mehr verpasst, habe ich gestern eine Seite mit Veranstaltungstipps auf Everyday Boudoir eingerichtet 🙂 Ich freu mich, euch am Donnerstag zu sehen!

Herzliche Grüße
Anja

••••••

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teil ihn doch einfach!

Du willst keinen Beitrag verpassen? Dann folge Everyday Boudoir auf FacebookTwitterFeedly oder bloglovin‘! Du findest mich außerdem auf InstagramPinterest und Youtube.

Anja

Hi, ich bin Anja, Psychologin, Bloggerin und Gründerin von Everyday Boudoir. Auf Everyday Boudoir schreibe ich seit 2014 über schöne Lingerie, gut sitzende BHs und feminine Kleider für möglichst alle Größen.

Auf www.anja-wermann.de findest du außerdem Artikel zu Beziehungen, Sexualität und Körperakzeptanz. Schau doch mal rein!