Menagerié: Luxus-Lingerie für Männer

(© Menagerié)

Wie so einige vielversprechende neue Marken habe ich auch Menagerié dank Lingerie Talk entdeckt! Ich war sofort elektrisiert: Luxus-Lingerie für Männer? Loungewear aus Spitze, Satin-Boxershorts und -morgenmäntel? Was für eine mutige, tolle Idee! Doch ist die Zeit reif dafür? Designer und Markengründer, Roman Sipé, ist sich sicher, dass die Antwort ‚Ja‘ lautet!

Musterteile seiner Debütkollektion „The Magic Hour“ nahm der in L. A. arbeitende Stylist letzten Herbst mit zur New York Fashion Week, um sie befreundeten Experten aus der Lingerie-Industrie zu zeigen. Die Reaktionen waren überschäumend. Nicht nur – wie ihr jetzt vielleicht denkt – weil seine Ratgeber mit ihm befreundet sind, sondern auch, weil seine Kollektion hervorragend ist! Wie es Roman gelungen ist, seine Luxus-Lingerie für Männer auch mit Spitze und fließenden Satinstoffen maskulin wirken zu lassen, ist bemerkenswert!

Damit schließt er meiner Meinung nach eine Lücke für die Männer, die zwar eine Vorliebe für Luxus, Spitze und edle Stoffe haben, dabei aber keinen oder nicht ausschließlich femininen Stil tragen möchten wie ihn zum Beispiel HommeMystere bietet (die ich euch hier vorgestellt hatte). Roman gehört zu den Menschen, die selbst das kreieren, was ihnen auf dem Markt fehlt. Ich wünsche ihm, dass sein Mut belohnt wird und er mit Menagerié richtig durchstartet!

Noch ein Wort zu den Bildern

Die Fotostrecke zu „The Magic Hour“ finde ich ebenfalls sehr gelungen. Selten habe ich ein Männermodel auf Wäschewerbebildern so sinnlich fotografiert gesehen und bei einigen Bildern wie dem Titelbild hat es mir tatsächlich ein wenig den Atem verschlagen!

(Die Bilder wurden mir von Ménagerie zur Verfügung gestellt.)

Menagerié (The Magic Hour Debut Collection SS15) (6)

Menagerié (The Magic Hour Debut Collection SS15) (7)

Menagerié (The Magic Hour Debut Collection SS15) (3)

Menagerié (The Magic Hour Debut Collection SS15) (2)

Menagerié (The Magic Hour Debut Collection SS15) (1)

Menagerié (The Magic Hour Debut Collection SS15) (4)

Menagerié (The Magic Hour Debut Collection SS15) (9)

(© Michael Robles / Model: Christian Camacho)

Wo ihr Menagerié kaufen könnt

Die Kollektion ist über den Onlineshop von Menagerié erhältlich. Sobald ich weiß, ob es Shops in Europa oder Deutschland gibt, die die Marke führen, werde ich es hier ergänzen!

Wie findet ihr die Debütkollektion von Menagerié?

••••••

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teil ihn doch einfach!

Du willst keinen Beitrag verpassen? Dann folge Everyday Boudoir auf Facebook, TwitterFeedly oder bloglovin‘! Du findest mich außerdem auf InstagramPinterest und Youtube.

Anja

Hi, ich bin Anja, Psychologin, Bloggerin und Gründerin von Everyday Boudoir. Auf Everyday Boudoir schreibe ich seit 2014 über schöne Lingerie, gut sitzende BHs und feminine Kleider für möglichst alle Größen.

Auf www.anja-wermann.de findest du außerdem Artikel zu Beziehungen, Sexualität und Körperakzeptanz. Schau doch mal rein!

2 Kommentare

  1. Endlich mal etwas Mutiges im männlichen Wäscheschrank? Ich hoffe ja. Immerhin gibt es mittlerweile jede Menge Boxershorts in ansprechenden Schnitten und Farben, allerdings ist das Material dann meistens schweißtreibend (Microfaser) oder langweilig (Baumwolle). Mal sehen, ob ich, wenn verfügbar, da was spannendes entdecke. An viel Erfolg hierzulande glaube ich aber nicht, weil viele meiner Geschlechtsgenossen wohl eher die langweiligen Unterhosen vorziehen, es sei denn, sie haben eine inspirierte Frau oder Freundin.

    • Freut mich, dass dir die Kollektion gefällt! 🙂

      Dann hoffen wir auf viele inspirierte Frauen, Freundinnen oder Partner! Wobei ich schon glaube, dass es auch den einen oder anderen Mann selbst gibt, der von Menagerié begeistert sein wird. Dafür wäre es natürlich gut, wenn die Marke überhaupt erstmal bekannter wird, denn noch ist sie ein Geheimtipp!

Kommentare sind geschlossen.