Schlagwort: Between the Sheets

Highlights der Woche (01-2015)

Die ersten Highlights der Woche im neuen Jahr stehen unter dem Motto: In der Kürze liegt die Würze und los geht’s!

Hingucker der Woche

Threnody in Velvet by Iberian Black Arts

Threnody in Velvet wearing Waisted Creations + Malice Harness (2014) - Iberian Black Arts

Threnody in Velvet wearing Waisted Creations & Harness by Malice (© Iberian Black Arts)

Weiterlesen

2014: Ein Jahr im Lingeriewunderland

(© Everyday Boudoir)

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und wünsche jeder und jedem von euch ein wunderbares 2015! Bei mir stehen einige Veränderungen an: Wie ihr vielleicht zwischen den Zeilen schon mitbekommen habt, arbeite ich seit zwei Monaten nicht mehr als BH-Passformberaterin bzw. Brafitterin. Stattdessen mache ich mich gerade im psychologischen Bereich selbstständig. Ich bin also seit einigen Wochen kräftig mit der organisatorischen Vorbereitung beschäftigt und es ist möglich, dass ich im neuen Jahr nicht mehr so oft bloggen werde wie ich es zwischendurch getan habe. Zumindest die Highlights der Woche sollen aber als feste wöchentliche Rubrik bestehen bleiben, andere Artikel schreibe ich, wenn Zeit und Muße es zulassen.

Für heute gibt es einen Rückblick auf mein Lingeriejahr 2014 und den Neuzugängen in meiner Wäscheschublade inklusive kurzer Reviews. Ich zeige euch, wie die Sachen auf den Werbebildern aussehen und wie live, was ich gut an ihnen finde oder in manchen Fällen auch weniger gut. Den Großteil habe ich mir im Sale oder bei Rabattaktionen geholt, weil ich zum einen die Marken, die Qualität und Haltbarkeit ihrer Produkte erst einmal kennenlernen und dann entscheiden möchte, ob sie mir auch den vollen Preis wert wären. Zum anderen bin ich noch am Experimentieren und Probieren, was ich auch wirklich trage, worin ich mich wohlfühle und was am Ende nur in der Schublade liegt.

Weiterlesen

Morgenmäntel: 20 praktische und eher unpraktische Favoriten

Ich weiß nicht, ob es euch schon aufgefallen ist, aber: Ich-stehe-auf-Morgenmäntel-und-zwar-so-richtig! Der praktischen (Motto: Damit kann ich auch mal kurz runter zum Briefkasten laufen und fühle mich angezogen) und der nicht für die Öffentlichkeit gedachten, darum eher unpraktischen Art.

Seit ich im letzten Jahr auf den Geschmack gekommen bin, möchte ich Morgenmäntel nicht mehr missen. Ich fühle mich darin besser angezogen und femininer als in meiner früheren Kombination aus Jogginghose und T-Shirt. Und Morgenmäntel sehen, wie ich finde, in jeder Kleidergröße gut aus und passen sich wunderbar an die jeweilige Figur an. Hier gibt’s meine aktuellen Favoriten:

Loveday London Attraction Boudoir Gown

Loveday London „Attraction Boudoir Gown“ (© Loveday London)

Weiterlesen