Schlagwort: Buchvorstellung

Buchvorstellung: „Mein erotisches Bilderbuch“ von Sabine Schönberger

(© Sabine Schönberger – Herzchen von Everyday Boudoir)

Das Buch wurde mir vom Verlag Rudolf Hillebrand kostenlos zur Verfügung gestellt.
Meine Meinung ist davon unbeeinflusst.

Der Beitrag enthält Affiliatelinks (mit * gekennzeichnet).
Mit einem Kauf über diese Links unterstützt ihr Everyday Boudoir.
Für euch entstehen keine Extrakosten.

Vor fast genau einem Jahr habe ich euch die umwerfende Fotografin Sabine Schönberger das erste Mal vorgestellt. Jetzt ist es an der Zeit für einen Folgeartikel, denn vor wenigen Wochen hat sie ihren prachtvollen Bildband „Mein erotisches Bilderbuch“ veröffentlicht! Erschienen ist er im Verlag Rudolf Hillebrand, wo ihr das Buch auch direkt bestellen könnt. Daneben ist es z. B. auch bei Thalia* erhältlich. Im Artikel erfahrt ihr, was mir an Sabines Bildband so gut gefällt und erhaltet ein paar Einblicke ins Buch.

Kleine Vorwarnung: Werden Brüste auf meinem Blog sonst von hauchzarten Stoffen verdeckt, gibt es heute nackte Tatsachen – beispielsweise die unzensierte Version des Titelbildes.

Cover von „Mein erotisches Bilderbuch“

Weiterlesen

2. Advent 2015: Gewinnspiel „Wohl in meiner Haut“ von Gisela Enders

(Covergestaltung: Stefanie Schmitt)

Wart ihr schon auf dem Weihnachtsmarkt? Ich hab mir eben ‚Handbrot‘ und ‚Mutzenmandeln‘ schmecken lassen. Meinen liebsten Weihnachtssnack ever – ‚Kräppelchen‘ aus meiner Heimat Leipzig – scheint es in Berlin leider nicht zu geben. Ich bin jedenfalls froh, dass ich diese Snacks mittlerweile einfach genießen kann. Früher hatte ich beim Essen häufig den Gedanken im Kopf, ob das jetzt dick macht oder nicht. Vielleicht ist euch das auch nicht fremd. Falls das das so ist und ihr euch gern unabhängig vom Gewicht wohlfühlen möchtet in eurer Haut – dann könnte das gleichnamige neue Buch von Gisela Enders genau das Richtige für euch sein! Wie praktisch, dass es zum zweiten Advent ein Buchexemplar zu gewinnen gibt 🙂 Dazu gibt’s ein kleines Interview mit Gisela zu ihrem neuen Buch.

Als kleines Schmankerl zum Nikolaustag gibt es außerdem die Kurzfassung zu „Wohl in meiner Haut“ nur heute kostenlos bei Amazon zum Download.

Weiterlesen

„Wohl in meiner Haut“: Ja, bitte!

Ihr Lieben, ich bin zurück 🙂 Und herzlichen Dank für eure Geduld! Optisch habe ich der Seite ein bisschen einen neuen Anstrich verpasst. Dann habe ich mich entschieden, die Share-Buttons unter den Beiträgen zu entfernen, weil ich in diesem Artikel gelesen habe, dass es eine erste Abmahnung wegen eines Facebook Share-Buttons gab und ich nun bei jedem Foto noch Lizenzen einholen müsste, dass es auch in sozialen Netzwerken geteilt werden darf. Das wäre für mich einfach zu aufwendig. Schließlich habe ich noch die „Über diesen Blog„-Info überarbeitet und nun geht es weiter mit dem Bloggen. Die Highlights der Woche wird es aus Zeitgründen leider nicht mehr geben, ich denke aber, dass ich 3-4 neue Artikel im Monat schaffen werde. Manchmal vielleicht auch mehr, manchmal auch weniger.

Den ersten Beitrag nach über einem Monat Blogpause widme ich der Startnext-Kampagne zum Buch „Wohl in meiner Haut“ von Gisela Enders, die ab heute noch 17 Tage läuft. Gisela habe ich letzte Woche persönlich kennengelernt und fand sie unheimlich toll, inspirierend und sympathisch und wünsche ihr sehr, dass sie ihr Buch finanziert bekommt! Ich hab 15€ gespendet und bekomme als Dankeschön das Buch druckfrisch sobald es erscheint und freue mich schon drauf!

(Videoproduktion: Frollein Schmitt)

Weiterlesen