Schlagwort: Elomi

Meine Big Cup-Favoriten für Frühjahr 2017

Ihr Lieben, ich muss mal ein bisschen jammern: Ich blogge zur Zeit viel weniger als ich eigentlich möchte. Seit meiner Sprunggelenks-OP Anfang März bin ich immer noch mit Gehstützen unterwegs, was meine Hände ziemlich beansprucht. Auf viel tippen verzichte ich darum zur Zeit lieber. Aber das wird sicher wieder anders werden und dann schreibe ich auch wieder mehr.

Meine Big Cup-Favoriten für dieses Frühjahr will ich trotzdem mit euch teilen! Erhältlich sind all diese BHs mindestens bis G-Körbchen, einige davon gibt es auch für größere Umfänge (v. a. bei den Marken Elomi, Playful Promises und Sculptresse). Wir haben edle Luxus-Sets, eine aufregende Latex-Kollektion, französische Raffinesse, erotische und auch alltagstaugliche Designs mit an Bord. Enjoy!

Weiterlesen

12 weitere Geschenkideen für den Valentinstag

(© Elomi und Frozen Hibiscus)

Der Beitrag enthält Affiliatelinks (mit * gekennzeichnet).
Mit einem Kauf über diese Links unterstützt ihr Everyday Boudoir.
Für euch entstehen keine Extrakosten.

Der Valentinstag rückt näher, darum gibt es heute zwölf Empfehlungen zu Lingerie und Liebesspielzeug, die in Deutschland erhältlich sind. Alle meine Geschenkideen könnt ihr online bestellen, gleichzeitig will ich natürlich die lokalen Ladengeschäfte nicht vergessen! In meinem Artikel Empfehlenswerte Wäschegeschäfte und auf der Brafitting-Map findet ihr Hilfestellung, wenn ihr noch das richtige Geschäft in eurer Nähe sucht.

Extratipp: Geschenkekärtchen

In vielen Geschäften gibt es auch Geschenkekärtchen (nicht zu verwechseln mit Gutscheinen). Hat euch etwas bei der Anprobe gefallen, das aber nicht ins Budget passte, dann lasst Hersteller/Marke, Modelname, Farbe und Größe auf dieses Kärtchen schreiben und gebt es eurem Liebsten oder eurer Liebsten weiter. Dadurch sind sie von der Qual der Wahl („Was schenke ich? In welcher Größe überhaupt?!“) erleichtert und ihr habt auch was davon, wenn ihr das Geschenk erhaltet 😉 Vor allem BHs können eine tricky Angelegenheit sein, mit der man als Schenkende_r schnell daneben liegen kann. Mit so einer Geschenkekarte kann jedoch kaum noch was schiefgehen.

„Fifty Shades of… Nope!“ gilt weiter

In meinem vorherigen Artikel zum Valentinstag konntet ihr lesen, dass ich im Grunde weder Fan dieses Tages noch der aktuell stattfindenden Verquickung mit dem zweiten Kinostart von FSoG bin. Es hat sich eine Leserin zu Wort gemeldet, die erfahren möchte, warum ich mit FSoG nichts anfangen kann und auf dieser Welle ganz bestimmt nicht mitreiten werde. Darum lasse ich in den nächsten Wochen die Psychologin in mir hier auf dem Blog mal ein wenig von der Leine und ihr lest was zu ungesunden Beziehungen, schlechten Beziehungsvorbildern, Co-Abhängigkeit und was das alles mit FSoG zu tun hat.

Weiterlesen

Sommer, Sonne, Sonnenschein – Trägerlos soll’s heute sein!

(© PrimaDonna)

Trägerlose Tops und Kleider könnt ihr auch mit Körbchengröße G oder größer tragen! Damit ihr den BH-Kauf wohlinformiert antreten könnt, habe ich meine besten Tipps aus meiner Zeit als BH-Beraterin zusammengestellt und zeige euch gleich noch 12 Marken, die trägerlose BHs mindestens bis zum G-Körbchen anbieten. Dabei habe ich mich auf Modelle konzentriert, die möglichst nahtlos und in Hauttönen erhältlich sind, damit sie unter leichten Sommersachen unsichtbar bleiben.

Vorab meine Wünsche an die Hersteller:

  1. Trägerlose Big Cup BHs in dunklen Hauttönen, bitte, denn ich habe keinen einzigen (!) gefunden! Hier besteht definitiv noch Nachholbedarf, denn für schwarze Menschen sind helle Hauttöne genau wie schwarze BHs als „Nude“-BHs keine Lösung (auf dieses Thema hat mich Nubian Skin aufmerksam gemacht, tolle Marke und hoffentlich auch bald im Big Cup Bereich erhältlich).
  2. Mehr Auswahl im Plus Size Bereich, denn für Unterbrustweiten ab 90+ wird’s echt eng!

Weiterlesen

Elomi: Herbst-Winter 2015

(© Elomi)

Es gibt drei Gründe, sich auf die aktuelle Kollektion von Elomi zu freuen:

  1. Ashley Graham ist wieder Kampagnenmodel.
  2. Ashley Graham ist wieder Kampagnenmodel.
  3. Ashley Graham ist wieder Kampagnenmodel.

Ihr seht, meine Verehrung dieses Models hält an! Die anderen drei Gründe, sich auf die aktuelle Kollektion zu freuen, sind:

  1. Der schmerzlich vermisste „Abi“, ein fantastischer Alltags-BH, der unverständlicherweise aus dem Sortiment genommen wurde, kehrt als „Nina“ endlich wieder zurück!
  2. Das Größenspektrum der Halbschalen-BHs wurde ausgeweitet und geht nun bis zum britischen H-Körbchen (= K im deutschen Größensystem). Außerdem gibt es erstmals ein Babydoll mit integriertem Halbschalen-BH.
  3. Mit „Carmen“ gibt es den gelungenen Plunge-Schnitt mit niedrigem Steg und elastischer Spitze im oberen Körbchenteil endlich als ganzjährig erhältliches Basismodell.

Generell produziert Elomi sehr gut sitzende BHs und Bademode für fülligere Menschen mit größeren Körbchengrößen. Je nach Modell gehen die BHs bis zum britischen K-Körbchen, also O-Körbchen im deutschen Größensystem. In Deutschland erhältlich ist Elomi u.a. in den Geschäften Beautiful Curves in Lübeck, BH Lounge in Hannover, Brafinette in Berlin, Busenfreundin in Braunschweig, Doppel D in Berlin, Körpernah in Berlin (Filiale Schöneberg), L.Marie Dessous in Neuruppin, Na Und in Bielefeld sowie online bei Enamora. In Österreich gibt es Elomi beispielsweise bei Dessous Avenue und The Perfect Fit in Wien.

Weiterlesen

Elomi: Frühjahr-Sommer 2015

(© Elomi)

Während meiner Zeit bei Doppel D habe ich enorm gern mit Elomi gearbeitet! Die Marke bietet nicht nur eine gute Passform für größere Unterbrustumfänge und Körbchengrößen bis zum deutschen O-Cup, sondern auch modische und farbenfrohe Designs. Hervorgegangen ist Elomi übrigens aus der US-Marke Goddess und gehört genau wie Goddess zu Wacoal Europe.

Heute habe ich ein paar Passform-Infos zu den Elomi-BHs und die sehenswerte aktuelle Frühjahrskollektion für euch! Sehr schön finde ich die Bilder-Dekoration mit den japanischen Schirmen. Und natürlich das Model, Laura Catterall. Nur mit Photoshop wurde für meinen Geschmack etwas zu dick aufgetragen.

Weiterlesen