Schlagwort: Hintergründe

Die Fashion Revolution und die Wäscheindustrie

(© Fashion Revolution)

Was soll ich tun? Die ganze aufgestaute Bloglust hat sich nun Bahn gebrochen und ich muss jetzt doch ein wenig mehr in die Tasten hauen, um euch was über die Fashion Revolution zu erzählen!

Sicherlich erinnert ihr euch an den mehr als tragischen Einsturz des Fabrikgebäudes Rana Plaza in Bangladesch am 24. April 2013, bei dem über 1.100 Menschen getötet und über 2.400 Menschen verletzt wurden. Als Reaktion darauf wurde die Fashion Revolution gegründet, deren Ziel es ist, auf die Missstände in der Modeindustrie (insbesondere in der Produktion) aufmerksam zu machen und sich für mehr Transparenz in der Produktionskette einzusetzen. Es gibt auch eine Initiative in Deutschland, falls ihr mehr darüber erfahren oder euch engagieren möchtet. Aktuell findet zudem die Fashion Revolution Week statt (24.-30.04.2017). Die ist zwar morgen schon wieder zu Ende, doch das Thema ist das ganze Jahr über relevant!

Um die oben erwähnte Transparenz in der Produktionskette zu erhöhen, wurde auch in diesem Jahr der Fashion Transparency Index veröffentlicht. Unter den 100 Modeunternehmen, die darin aufgeführt werden, befinden sich auch die Wäscheriesen Calzedonia, Triumph und Victoria’s Secret. Die geringe Anzahl an Wäscheherstellern zeigt übrigens gut, wie klein die Wäscheindustrie im Vergleich zur gesamten Modeinstrustrie ist. Die Ergebnisse bezogen auf diese drei Wäschehersteller möchte ich euch heute vorstellen!

Weiterlesen