Schlagwort: Kleine Kurven

Meine Frühjahrsfavoriten für Kleine Kurven

(© Dora Larsen und Marie Jo)

„Echte Frauen haben Kurven“? Stimmt! Kleine Kurven, große Kurven, weiche Kurven, straffe Kurven usw. usf. Nach meinen Big Cup-Favoriten geht es heute um die kleinen Kurven und ich stelle euch meine Frühjahrsfavoriten vor. Wie ihr auch mit kleiner Körbchengröße passende BHs finden könnt, erfahrt ihr übrigens in meinem Artikel Little Curves: Passende BHs für kleine Körbchengrößen.

Weiterlesen

AIKYOU: Kleine Brüste sind schön wie sie sind

(© Felix Lammers)

„Ein kleiner Busen [scheint] gefühlt ‚irgendwie nicht ok‘ zu sein. Nach allgemeinem Dafürhalten muss er darum per BH gepusht, geformt und vor allem vergrößert werden. Man lernt früh, die Brust zu ‚kaschieren‘, mit bis zu 200 %-Push-ups, Paddings, vorgeformten Schalen etc. Viele Frauen mit A-Körbchen berichten sogar von Shoppingempfehlungen à la ‚Schauen Sie doch einmal in der Kinderabteilung!‘ und fühlen sich zu Recht nicht ernstgenommen.“

(Zitat Gabriele Meinl, AIKYOU)

Das Karlsruher Label AIKYOU ist am 1. September stolze fünf Jahre alt geworden. Herzlichen Glückwunsch! Das Jubiläum ist ein guter Anlass, euch diese Marke für kleine Körbchen endlich genauer vorzustellen: Gegründet wurde AIKYOU 2011 durch Bianca Renninger und Gabriele Meinl, die beide die Nase voll hatten vom BH-Angebot für schmale Figuren und kleine Brüste. Super-duper-Push-Ups* oder der oben erwähnte völlig unpassende Verweis auf die Kinderabteilung schienen die einzigen beiden Optionen zu sein. Das wollten sie ändern und mit ihren Designs zeigen, dass kleine Brüste schön sind wie sie sind!

Weiterlesen

Flash you and me: Indie-Charme aus Lettland

(© Flash you and me)

Flash you and me haben mich vor einigen Wochen im Sturm erobert als ich ihre Strumpfgürtel mit 6 Strapsbändern entdeckt habe! Die meisten haben ja nur 4, was sie für den Alltag eher unpraktisch macht (mehr dazu hier). Als ich weiter in die Welt von Fl*sh you&me eingetaucht bin, war ich ziemlich überwältigt von der großen Auswahl: Ob Bralettes für Little Curves, diverse Höschen, Strumpfgürtel, Bodies, Harnesse oder auch Slip-Sets für Paare mit frechen Mustern oder Sprüchen – Designerin Līva Šteina hat seit der Gründung 2013 ihr eigenes kleines Universum geschaffen. Und mir gefällt’s!

Flash you&me - Liva Steina Designer 1

Designerin Līva Šteina (© Fl*sh you&me)

Stilistisch ist von süß, romantisch, verspielt oder bondage-inspiriert alles dabei. Produziert werden die Kollektionen direkt in Littauen, was zu einem für eine Indie-Marke erstaunlich niedrigen Preis führt. Erhältlich ist Fl*sh you&me je nach Modell in Größe XS-L oder XS-XL. Geliefert wird weltweit. Bei der Auswahl für diesen Artikel hatte ich ganz schön zu tun, mich zu entscheiden, was ich euch zeigen will! Ich denke, ich gebe euch erstmal einen Überblick, was die Marke zu bieten hat und vielleicht steige ich später auf einzelne Segmente wie z. B. die Strumpfgürtel mit 6 Strapsbändern noch tiefer ein.

Flash you&me_Black 6 Strap Garter Belts (2015)

Bondage-inspiriert oder romantisch – geht alles! (© Fl*sh you&me)

Weiterlesen

Nixie: Ein Herzensprojekt von ParaNoire und Brafinette

(© ParaNoire Design)

Ganz im Geheimen haben Eva, Inhaberin von ParaNoire Design aus Bochum, und Agnieszka, Inhaberin des BH-Studios Brafinette in Berlin, an einem kleinen Herzensprojekt gearbeitet! Gestern haben sie das Geheimnis gelüftet und das „Nixie“-Set präsentiert, das jetzt exclusiv bei Brafinette erhältlich ist 🙂

Kennengelernt haben die beiden sich Anfang des Jahres als Eva aufgrund einer Chemotherapie in Berlin war und sich in ihren alten BHs nicht mehr wohl fühlte. Ich bin sehr froh, dass es Eva mittlerweile deutlich besser geht und sie nach einer längeren Auszeit auch ParaNoire wieder gestartet hat! „Nixie“ ist quasi Teil ihres Comebacks und ich will, dass die Kollektion wie warme Semmeln aus den Regalen fliegt und Eva jetzt wieder richtig durchstarten kann!

Weiterlesen

ParaNoire Design: Inhaberin Eva im Interview

(© ParaNoire Design)

Verglichen mit Großbritannien oder den USA sind kleine Indiemarken in Deutschland leider rar gesät. Umso mehr freue ich mich, wenn ich euch auch mal eine deutsche Marke vorstellen kann. Erst recht, wenn die Inhaberin so sympathisch, kompetent und talentiert ist wie Eva von ParaNoire Design aus Bochum!

Neben ihrem Design- und Nähtalent finde ich auch Evas körperakzeptierende, nicht-wertende Einstellung bemerkenswert und es ist wirklich höchste Zeit, sie euch näher vorzustellen! Ihre Kollektionen sind über Etsy erhältlich, wo sie zur Zeit vor allem Spitzenpantys für Hüftumfänge von 82-134cm sowie Bralettes anbietet. Ihre Bralettes sind besonders gut für kleinere Körbchengrößen geeignet, wie Denocte vom Blog Kurvendiskussionen in der Review zu diesem Set anschaulich zeigt:

ParaNoire_Miranda Bralet+Charlotte Panty_Black-Antique Ivory

„Miranda“ Bralette & „Charlotte“ Panty in Black-Antique-Ivory (© ParaNoire Design)

Weiterlesen