Schlagwort: mable

mable: „Iceflower“ für Größe 36-54 (H/W 2016)

(© Franz Josef Seidl)

Die Müncher Kleidermarke mable hatte ich euch letztes Jahr das erste Mal vorgestellt. Hier die Kurzfassung:

  • mable ist nachhaltig, denn die Stoffe sind (hochwertige) Restbestände großer Unternehmen,
  • mable achtet auf kurze Transportwege, hergestellt wird in Polen und
  • mable bietet ein – vor allem für eine so junge Marke – sehr weites Größenspektrum von 36-54 an.

Logisch, dass ich so eine Marke gern weiter unterstützen möchte! Darum stelle ich euch heute die aktuelle Herbst-/Winter-Kollektion vor 🙂

Weiterlesen

mable: Hingucker in Größe 36-54

Beitragsbild mable (SS16 AVIA)

(© Silvana Denker)

Bei meinem ‚Hipstar‘-Besuch Anfang Juli habe ich mable aus München entdeckt. Dieses junge Label macht in meinen Augen alles richtig:

  • Hingucker-Designs: Check!
  • Supersympathische Label-Inhaberin: Check!
  • Produktion unter fairen Bedingungen im Nachbarland Polen: Check!
  • Nachhaltigkeit, da übriggebliebene Stoffe anderer Marken verwendet werden und die Transportwege kurz sind: Check!
  • Größeninklusiv (sicher geht da immer mehr, aber für so ein kleines Label, das erst seit einem Jahr am Markt ist, ist das Spektrum 36-54 beeindruckend): Check!

Keine Frage, dass ich euch mable darum unbedingt vorstellen wollte! Heute zeige ich euch die aktuelle Frühjahr-Sommer-Kollektion, die ihr über den Onlineshop von mable bestellen könnt, und verlinke euch Reviews anderer Bloggerinnen.

Weiterlesen