Schlagwort: PrimaDonna

Meine Big Cup-Favoriten für Frühjahr 2017

Ihr Lieben, ich muss mal ein bisschen jammern: Ich blogge zur Zeit viel weniger als ich eigentlich möchte. Seit meiner Sprunggelenks-OP Anfang März bin ich immer noch mit Gehstützen unterwegs, was meine Hände ziemlich beansprucht. Auf viel tippen verzichte ich darum zur Zeit lieber. Aber das wird sicher wieder anders werden und dann schreibe ich auch wieder mehr.

Meine Big Cup-Favoriten für dieses Frühjahr will ich trotzdem mit euch teilen! Erhältlich sind all diese BHs mindestens bis G-Körbchen, einige davon gibt es auch für größere Umfänge (v. a. bei den Marken Elomi, Playful Promises und Sculptresse). Wir haben edle Luxus-Sets, eine aufregende Latex-Kollektion, französische Raffinesse, erotische und auch alltagstaugliche Designs mit an Bord. Enjoy!

Weiterlesen

Sommer, Sonne, Sonnenschein – Trägerlos soll’s heute sein!

(© PrimaDonna)

Trägerlose Tops und Kleider könnt ihr auch mit Körbchengröße G oder größer tragen! Damit ihr den BH-Kauf wohlinformiert antreten könnt, habe ich meine besten Tipps aus meiner Zeit als BH-Beraterin zusammengestellt und zeige euch gleich noch 12 Marken, die trägerlose BHs mindestens bis zum G-Körbchen anbieten. Dabei habe ich mich auf Modelle konzentriert, die möglichst nahtlos und in Hauttönen erhältlich sind, damit sie unter leichten Sommersachen unsichtbar bleiben.

Vorab meine Wünsche an die Hersteller:

  1. Trägerlose Big Cup BHs in dunklen Hauttönen, bitte, denn ich habe keinen einzigen (!) gefunden! Hier besteht definitiv noch Nachholbedarf, denn für schwarze Menschen sind helle Hauttöne genau wie schwarze BHs als „Nude“-BHs keine Lösung (auf dieses Thema hat mich Nubian Skin aufmerksam gemacht, tolle Marke und hoffentlich auch bald im Big Cup Bereich erhältlich).
  2. Mehr Auswahl im Plus Size Bereich, denn für Unterbrustweiten ab 90+ wird’s echt eng!

Weiterlesen

Sommer 2016: Schicke Bademode bis O-Körbchen

(© Curvy Kate, Ewa Michalak, Freya Swim)

Nach meiner Umzugspause kommt wieder Leben auf Everyday Boudoir! Wir starten passend zur heranrollenden Urlaubssaison mit Bademode. Ja, genau, der allererste Bademodenartikel hier auf dem Blog! Gewidmet ist er den größeren Körbchen, denn ich möchte euch zeigen, dass es bis zum O-Körbchen (UK K-Cup) mittlerweile hübsche Modelle gibt. Ich wünschte, das hätte es in meiner Pubertät auch schon gegeben! Aber besser spät als nie 😉 Zu jeder Marke, die ich euch empfehle, verlinke ich euch gleich Geschäfte, in denen ihr gut beraten werdet und die Marke direkt kaufen könnt, sowie Onlineshops.

Weiterlesen

35 Lingerie-Geschenkideen in Rot: Warum in die Ferne schweifen…

(© Huit)

Achtung: Dieser Beitrag stammt aus 2014, die meisten vorgestellten Artikel sind nicht mehr erhältlich.

… wenn das Gute liegt so nah! Gab es vor zwei Wochen meine international erhältlichen Geschenkideen, geht es heute um die hübschen roten Sachen, die in Deutschland erhältlich sind. Und auch hierzulande ist Aufregendes, Schönes, Elegantes und Verspieltes dabei! Ihr erfahrt wieder die erhältlichen Größen und wo ihr eure Geschenke kaufen könnt. Dabei habe ich nicht nur Onlineshops verlinkt, sondern auch Geschäfte, in denen ihr eure Geschenke direkt vor Ort kaufen könnt.

In den heutigen Geschenkideen sind übrigens auch epithesengeeignete rote Dessous-Sets dabei (Nr. 1-3) und eine kleine Auswahl roter Still-BHs (Nr. 4). Und noch ein wichtiger Hinweis: Oft sind bunte, also auch rote Farben, sogenannte Fashionfarben und nur für eine Saison erhältlich bzw. solange der Vorrat reicht. Das heißt konkret: „Was weg ist, ist weg“! Wartet mit euren Einkäufen also lieber nicht zu lang – oder ruft bevor ihr losfahrt im Laden an, ob die gewünschte Größe überhaupt noch da ist 😉 Apropos Größen: Es gibt Ideen von Konfektionsgröße 34-56 und Körbchengröße AAA-L. Ich wünsche euch viel Inspiration für eure Weihnachtsgeschenke!

Weiterlesen

Highlights der Woche (48-2014)

Die heutigen Highlights der Woche fallen etwas kürzer aus, zum einen war ich die letzten beiden Tage zu einer großen Familienfeier verreist, zum anderen bin ich gesundheitlich etwas angeschlagen und müde.

Diese Woche gibt es übrigens schon 70 Fans auf der Facebook-Seite zu feiern (herzlich willkommen!) und die Geschwindigkeit, mit der mein Artikel zu den empfehlenswerten Lingeriegeschäften in Deutschland geteilt wird, zeigt mir, dass dieser Beitrag einen Nerv getroffen hat und viele von euch gute Beratung suchen. Mit der Zeit möchte ich euch auch einzelne Geschäfte und Inhaberinnen näher vorstellen, die Ideen für meinen Blog stapeln sich aber bis unter die Zimmerdecke und ich weiß gar nicht, wann ich das alles schreiben soll 😉 Stück für Stück werde ich aber alle Ideen hier unterbringen (und nach Möglichkeit auch die aufgreifen, die ihr vorschlagt!).

Hingucker der Woche

Dolly Lamour by Cunene photography

Dolly Lamour by Cunene photography with OrologiSilenziosi and Christina Machiné

(© Cunene photography)

Weiterlesen