Die Big Cup-Newcomer 2017

(© Dita von Teese und Marilupa)

Nach den Big Cup-Newcomern 2016 kommen wir heute also zu den Newcomern 2017. Zwei meiner Highlights seht ihr schon im Titelbild: Dita von Teese hat eine erste Serie in den Big Cup- und übrigens auch Plus Size-Bereich ausgeweitet. Marilupa deckt diese Bereiche ebenfalls ab, doch für diese Seidenkreationen werde ich noch ein ganzes Stück sparen müssen! Nun wünsche ich euch viel Genuss mit den Newcomern 2017 und freue mich, wenn ihr auch im nächsten Jahr wieder auf Everyday Boudoir dabei seid 🙂

Die Big Cup-Newcomer 2017

Attollo

„Emelie“ und „Lily“ (© Attollo)

  • Herkunft: Großbritannien
  • BH-Größen: 60-75 D-J (UK 28-34 D-GG)
  • Attollo wurde von Alice und Fleurette gegründet, die ihr oben im Bild sehen könnt. Warum die beiden Inhaberinnen ihre Debütkollektion selbst modeln, erfahrt ihr auf ihrem Blog. Ein Grund ist, dass die meisten Lingeriemodels BH-Größe 32E/34DD (70F/75E) tragen, was sich eher am unteren Rand des Big Cup-Spektrums bewegt, wenn man bedenkt, dass es BHs inzwischen bis O-Körbchen gibt, so dass der BH-Sitz an „üblichen“ Lingeriemodels kaum Rückschlüsse auf den Sitz und das Aussehen an größeren Brüsten zulässt.
  • Homepage inkl. Onlineshop

A’zaira Intimates

„Morghan“ (© A’zaira Intimates)

  • Herkunft: USA
  • BH-Größen: 60-80 E-K (die Marke nutzt das UK-Größensystem, d. h. im Onlineshop sind die Größenangaben 28-36 DD-H)
  • A’zaira Intimates habt ihr bereits in den Edelmarken für Big Cups – Teil 2 kennengelernt und ich bin nach wie vor betört von den zarten Spitzendesigns!
  • Update 2018: Die Homepage ist offline, das ist hoffentlich kein schlechtes Zeichen. Besucht doch stattdessen das Instagram-Profil der Marke.

beingU

(© beingU)

  • Herkunft: Großbritannien
  • BH-Größen: BH-Weiten 60-100 (UK 28-44), je nach BH-Weite bis maximal K-Körbchen (UK H)
  • Sadia Sisay, die Gründerin von beingU, hatte die Idee für ihre Marke bereits 2009 als sie mit ihrer damals 14-jährigen Tochter feststellte, dass diese genau wie sie selbst einfach keine zu ihrer Hautfarbe passenden „Nude“-BHs finden konnte. Durch den Tod ihres Ehemannes verzögerte sich das Debüt von beingU allerdings und Marken wie Nubian Skin begannen, die Lücke zu schließen. Seit Anfang 2017 ist auch beingU dabei. Die BHs sind in fünf verschiedenen Farben erhältlich, außerdem findet ihr bei beingU auch Klebe-BHs.
  • Homepage inkl. Onlineshop

Dita von Teese

„Dahlia“ in Black und Creme-Caramel (© Dita von Teese, Models: Dita selbst und rechts Stefania Ferrario)

  • Dita von Teese hat mit „Dahlia“ die erste Serie um Big Cup- und Plus Size-Größen erweitert. Werde ich auf jeden Fall testen!
  • BH-Größen „Dahlia“: 65 B-E, 70-80 B-I, 85 B-D (UK 30 B-DD, 32-36 B-H, 38 B-D; Achtung, der Größenlauf der Körbchen ist D, DD, E, F, G, H – so komme ich umgerechnet auf D, E, F, G, H, I)
  • Review bei Scarlet’s Letter in BH-Größe 32G (= 70H)
  • Aktuell gibt es leider keine Deutschlandvertretung gibt, darum verlinke ich euch den britischen Onlineshop Figleaves, mit dem ich bislang nur gute Erfahrungen gemacht habe: „Dahlia“ für BH-Weite 65-85 (85 B-D) und 85-100 (85 E-F)

Ellesmere Lingerie

Demi Cup Bra, Body und Bralette (© Kieran Jarvis, Model: Wen vom Blog Comicsgirlsneedbras)

  • Herkunft und Produktion: Montreal, Kanada
  • BH-Größen: Im Big Cup-Bereich der Marke gibt es eine Reihe von Demi Cup- bzw. Halbschalen-BHs wie oben links in Größe 65-70 D-I und 75-80 C-I (UK 30-32 D-G und 34-36 C-G), Bralettes wie oben rechts in BH-Größe 65-80 E-I (UK 30-36 DD-G) und den Body in 65 B-J und 70-80 A-I (UK 30 B-GG und 32-36 A-G)
  • Auch Ellesmere Lingerie kennt ihr bereits aus den Edelmarken für Big Cups – Teil 2, ich bin besonders vom Body in Kombination mit dem Rüschenstrumpfgürtel angetan!
  • Homepage inkl. Onlineshop

Etched

„Maya“ BH und „Misha“ Panty in Onyx und Quartz (© Etched)

  • Herkunft: USA
  • BH-Größen: 60-75 E-G (US 28-34 E-G)
  • Etched legen den Fokus auf das im Rücken tiefer sitzende Unterbrustband ihrer BHs, was größeren Brüsten einen verbesserten Halt geben soll. Das hat mich einerseits neugierig, andererseits aber auch skeptisch gemacht hat, denn auch ein normales Unterbrustband bietet großen Brüsten guten Halt, wenn BH-Größe und -Schnitt stimmen. Bei Gelegenheit werde ich die Marke jedenfalls testen!
  • Eine ausführliche Review in Größe 70G/32G gibt’s bei Busty Diaries
  • Homepage inkl. Onlineshop

Inamorata London

„Aster“, „Dahlia Sweetheart“ und „Dahlia Hi Apex“ BH (© Inamorata London)

  • Herkunft: Großbritannien
  • BH-Größen: 65-85 B-I (UK 30-38 B-G)
  • Inamorata London ist die Eigenmarke des britischen Onlineshops Naughty Knickers. Zu den BHs gibt es noch keine Reviews und mich haut die Auswahl mit den drei schwarzen Big Cup-BHs in der Debütkollektion ehrlich gesagt nicht um, weil ich kaum Mehrwert zu bereits existierenden Big Cup-Marken und -Designs erkennen kann.
  • Homepage inkl. Onlineshop

Marilupa

„Curvy Emerald Sea Silk“ BH-Set (© Marilupa, Model: Lexy Lu)

  • Herkunft und Produktion: London, Großbritannien
  • BH-Größen: 60-95 bis maximal J-Körbchen (UK 28-42 bis maximal H-Körbchen; Achtung, kein FF-Körbchen)
  • Marilupa ist die noch luxuriösere Schwestermarke von Buttress & Snatch, die ihr in meinen Edelmarken für Big Cups – Teil 2 kennengelernt habt. Mein heimlicher Traum ist ja ein sechsstelliger Gewinn bei der Aktion Mensch und ein ausgiebiger Shoppingtripp in London 😉
  • Homepage inkl. Onlineshop

Trouvai Lingerie

(© Trouvai Lingerie)

  • Herkunft: Deutschland/Nigeria
  • BH-Größen: 65-85 D-I (Trouvai verwendet das britische Größensystem, die Größen im Onlineshop sind also UK 30-38 D-G)
  • Abby, Gründerin von Trouvai Lingerie, schrieb mich 2016 an, um mich über ihre kommende Debütkollektion zu informieren. Aktuell lebt Abby in Frankfurt am Main, kommt jedoch ursprünglich aus Nigeria, wo sie das Angebot an Big Cup-BHs verbessern möchte (mehr dazu in ihrem Interview bei The Lingerie Journal). Inzwischen hat sie einen Flagshipstore in Lagos eröffnet und ich bin gespannt, ob sie Trouvai Lingerie auch noch in Deutschland anbieten wird!
  • Homepage inkl. Onlineshop

••••••

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teil ihn doch einfach!

Du willst keinen Beitrag verpassen? Dann folge Everyday Boudoir auf Facebook, TwitterFeedly oder bloglovin‘! Du findest mich außerdem auf InstagramPinterest und Youtube.

Anja

Hi, ich bin Anja, Psychologin, Bloggerin und Gründerin von Everyday Boudoir. Auf Everyday Boudoir schreibe ich seit 2014 über schöne Lingerie, gut sitzende BHs und feminine Kleidung für möglichst alle Größen.

Auf www.anja-wermann.de findest du außerdem Artikel zu Beziehungen, Sexualität und Körperakzeptanz. Schau doch mal rein!