Die Busenfreundinnen: Kostenlose Onlinehilfe zur Selbsthilfe

Das Busenfreundinnen-Forum trägt einen wesentlichen Anteil daran, dass Bra-Fitting bzw. BH-Passformberatung auch im deutschsprachigen Raum immer bekannter wird. Gegründet wurde es 2008 von Aqua, Nirmena und Seggen, die von der Bra-Fitting-Bewegung in Polen inspiriert wurden. Im Forum erhaltet ihr kostenlose und ehrenamtliche Hilfe bei der Bestimmung der richtigen BH-Größe und des für euch passenden BH-Schnitts. Mittlerweile ist der Zulauf so groß, dass das Erstberatungssystem umgestellt wurde und nun verstärkt Hilfe zur Selbsthilfe angeboten wird.

Busenfreundinnen 300ppi

(Bild: Busenfreundinnen)

Neben der Beratung hat das Forum aber noch viel mehr zu bieten: Zum Beispiel könnt ihr im Marken-Forum Erfahrungsberichte zu den verschiedensten Modellen nachlesen oder schreiben oder auch Fragen zu einem bestimmten Modell stellen. Bei den Bezugsquellen für BHs gibt es Erfahrungsberichte zu Läden und Onlineshops und einen kleinen internen Flohmarkt. Auch das BraWiki ist immer einen Besuch wert, enthält es doch das geballte Wissen der Busenfreundinnen. Es gibt natürlich noch sehr viel mehr Bereiche im Forum zu entdecken, ich habe euch eben die von mir am häufigsten genutzten aufgezählt. Daneben bin ich auch in der Community der Seite unterwegs, die aber nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar ist (darum gibt es auch keinen Link). Hier könnt ihr euch unabhängig von BHs auch über andere Themen austauschen, die euch interessieren.

Ich selbst wurde übrigens vor rund zwei Jahren auf die Busenfreundinnen aufmerksam, habe durch eine Erstberatung eine erste und hilfreiche Orientierung erhalten und Manuela von OnlyHer kennengelernt, bei der ich dann auch mein erstes Live-Fitting hatte (inzwischen leider geschlossen). Ich weiß noch genau, wie ich den ersten passenden BH, den ich damals bei ihr gekauft habe, gleich anbehalten habe und richtig erstaunt war, als ich dann nach längerem Heimweg inklusive ruckeliger Busfahrt zuhause ankam und feststellte, dass der BH nicht verrutscht war und alles noch an Ort und Stelle saß! Das war für mich eine echte Offenbarung, meine Leidenschaft fürs Bra-Fitting war geweckt und hat bis heute nicht nachgelassen. Im Gegenteil – heute arbeite ich selbst als BH-Passformberaterin und auch meine jetzige Arbeitgeberin habe ich über das Forum kennengelernt. Ich kann also wirklich mit Fug und Recht behaupten, dass das Forum mein Leben auf mehreren Ebenen bereichert hat!

Also, worauf wartet ihr noch? Ab zu den Busenfreundinnen! 🙂

••••••

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teil ihn doch einfach!

Du willst keinen Beitrag verpassen? Dann folge Everyday Boudoir auf Facebook, TwitterFeedly oder bloglovin‘! Du findest mich außerdem auf InstagramPinterest und Youtube.

Anja

Hi, ich bin Anja, Psychologin, Bloggerin und Gründerin von Everyday Boudoir. Auf Everyday Boudoir schreibe ich seit 2014 über schöne Lingerie, gut sitzende BHs und feminine Kleidung für möglichst alle Größen.

Auf www.anja-wermann.de findest du außerdem Artikel zu Beziehungen, Sexualität und Körperakzeptanz. Schau doch mal rein!