Ein Nachmittag im Ellington Hotel

(© Everyday Boudoir)

Die große Pariser Lingerie-Messe im Januar war dieses Jahr zwar nicht für mich drin, doch zum Glück gab es im Berliner Ellington Hotel vergangenen Dienstag auch Einiges zu sehen! Dank der Modeagentur Möstl hatte ich Gelegenheit, die kommenden Herbst-Kollektionen von Coemi, Empreinte, Olaf Benz, Selmark und Verdissima live anzusehen, anzufassen und meine Favoriten anzuschmachten. Petra und Peter Möstl habe ich übrigens während meiner Zeit bei Doppel D kennen- und schätzengelernt.

Heute zeige ich euch meine Lieblinge der Marken Coemi, Empreinte und Verdissima. Vor allem die luxuriösen Kreationen von Coemi müssten meiner Meinung nach in Deutschland noch viel bekannter sein! Nicht nur weil ich viele Modelle atemberaubend finde, sondern auch, weil sie von XS bis 2XL, zum Teil auch bis 5XL erhältlich sind.

Mein Nachmittag im Ellington Hotel

Coemi

Coemi ist ein polnisches Familienunternehmen, das seit mitlerweile 21 Jahren besteht und alle Artikel direkt am Standort in Polen fertigen lässt. Dadurch ist es auch möglich, einzelne Kundenwünsche umsetzen zu können, z. B. ein bestimmtes Negligée eine Nummer größer zu produzieren als es im Katalog steht, die Ärmel länger oder kürzer zu machen usw. Ich selbst habe Coemi letztes Jahr entdeckt und war sofort hin und weg! Von bequemer und gleichzeitig romantisch-eleganter Nachtwäsche und Loungewear bis hin zum verführerischen Babydoll gibt es eine beeindruckende Bandbreite zu entdecken, die bei vielen Modellen voll meinen Geschmack trifft.

Die folgenden Modelle sind bereits in der Kollektion Frühjahr/Sommer 2015 erhältlich

Coemi_Babydoll 152716_Yellow (SS15)

Babydoll Nr. 152716 in Yellow (© Everyday Boudoir)

Coemi_Babydoll 152716_Yellow (SS15) (2)

Babydoll Nr. 152716 in Yellow (© Everyday Boudoir)

Pliséefalten, damit bekommt man mich immer wieder! Erhältlich in 3 Farben in den Größen XS-2XL.

Coemi_Babydoll 152707_Pink (SS15)

Babydoll Nr. 152707 in Pink (© Everyday Boudoir)

Dieses zarte Babydoll würde ich mir sofort kaufen, erhältlich ist es in 8 Farben in den Größen XS-5XL! Die Blume oben in der Mitte ist übrigens nach vorn gedreht, eigentlich gehört sie zur Rückseite.

Coemi_Nightdress 152C722_Night Blue (SS15)

Nightdress Nr. 152C722 in Night Blue (© Everyday Boudoir)

Dieses Nachtkleidchen erinnerte mich mit seinem unteren Abschluss ein wenig an die 20er Jahre. Sehr schick! Erhältlich in zwei Farben in XS-2XL.

Coemi_Nightdress 152C705+Dressing Gown 152C709_Cream (SS15)

Nightdress Nr. 152C705 & Dressing Gown 152C709 in Cream (© Everyday Boudoir)

Coemi_Nightdress 152C705_Cream (SS15)

Nightdress Nr. 152C705 & Dressing Gown 152C709 in Cream (© Everyday Boudoir)

Dass sich Morgenmäntel nicht besonders gut auf dem Bügel fotografieren lassen, wusste ich ja schon, ich bedauere gerade bei diesem Ensemble allerdings sehr, dass es auf den Fotos nicht so schön rüberkommt wie live. Ein feines Detail finde ich übrigens die gebundenen Bänder auf der Schulter des Nachthemds. Auf der Rückseite findet sich auch die Stickerei der Vorderseite wieder und es sind diese liebevolle Details, die Coemi für mich so besonders machen. Erhältlich ist das Nachthemd in XS-2XL, der Morgenmantel in XS-5XL.

Diese Modelle gibt es erst in der Kollektion Herbst/Winter 2015

Coemi_Babydoll 161728_Black (AW15)

Babydoll Nr. 161728 in Black (© Everyday Boudoir)

Das elegante Anthrazit mit weißem Stoff darunter (nein, das da unten ist nicht die Tischdecke), dazu die aufgestickten Blumen. Ein Traum!

Coemi_Babydoll 161728_Black (AW15) (2)

Babydoll Nr. 161728 in Black (© Everyday Boudoir)

Auch die Rückseite ist ein Hingucker! Erhältlich ist das Modell in Größe XS-2XL.

Coemi_Babydoll 161734_Mulberry (AW15)

Babydoll Nr. 161734 in Mulberry (© Everyday Boudoir)

Auch für zarte (Eyelash-) Spitze bin ich sehr empfänglich! Erhältlich ist das knapp den Po bedeckende Babydoll in 3 Farben in XS-2XL.

Coemi_Three Piece Set 161W154_Mulberry-Pearl (AW15)

Three Piece Set Nr. 161W154 in Mulberry-Pearl (© Everyday Boudoir)

Ganz oben auf meiner Wunschliste für den kommenden Herbst ist dieses 3-teilige Set mit der kuscheligen Jacke und dem schönen Beerenton (genau meine Farbe)! Erhältlich in XS-2XL.

In den nächsten Woche möchte ich euch auch die Werbebilder zu Frühjahr/Sommer 2015 und später Herbst/Winter 2015 zeigen. Nicht nur weil die Modelle darauf noch besser zur Geltung kommen, sondern auch, weil es noch mehr schöne Modelle zu entdecken gibt!

Empreinte

Empreinte ist eine wunderbare französische Marke für größere Brüste, deren Kreationen für mich oft richtige Kunstwerke sind. Umgehauen haben mich diese beiden Modelle, die kommenden Herbst erhältlich sein werden, übrigens bis zum G-Körbchen:

Empreinte_Misia (AW15)

„Misia“ (© Everyday Boudoir)

Empreinte_Misia (AW15) (2)

„Misia“ (© Everyday Boudoir)

„Misia“ in sattem Blau und mit Art Nouveau inspiriertem Design.

Empreinte_Ornella (AW15)

„Ornella“ (© Everyday Boudoir)

Empreinte_Ornella (AW15) (2)

„Ornella“ (© Everyday Boudoir)

Und „Ornella“ in intensivem Grün (ich höre jetzt schon die Fans grüner Lingerie jubeln, denn in schönen Grüntönen gibt es vor allem für größere Brüste bislang noch recht wenig Auswahl). Ich finde die Stickereien auf den Körbchen besonders schön!

Verdissima

Zum Abschluss eine tolle italienische Marke, deren Stil mir enorm gut gefällt, auch wenn ich keinen der BHs tragen kann (sie werden von Körbchengröße B bis maximal D produziert). Vom Bewundern hält mich das allerdings nicht ab! Für mich gibt es außerdem noch die schicke Loungewear von Verdissima, auch wenn mein Hauptfavorit nicht zum Fotografieren vor Ort war (ein wunderbarer taubenblauer, knapp unters Knie reichender Plüschmantel mit Satinband und aufgenähter Satinblume, klingt kitschig, ist kitschig und genau mein Ding).

Verdissima (AW15) (1)

Verdissima Herbst/Winter 2015 (© Everyday Boudoir)

Wieder einmal sind es die kleinen Details, die mich begeistern: Ob links die Rüschen mit kleinen Pailetten oder rechts die perlmut-schimmernden Steinchen.

Verdissima (AW15) (2)

Verdissima Herbst/Winter 2015 (© Everyday Boudoir)

Ganz toll fand ich auch die Mix & Match-Möglichkeiten mehrerer Serien wie hier bei der himmelblauen Serie mit zarten Kirschblüten. Schön auch die Raffungen an den BH-Körbchen des gefütterten BHs.

Verdissima (AW15) (3)

Verdissima Herbst/Winter 2015 (© Everyday Boudoir)

Noch besser gefiel mir diese Serie mit passendem Strumpfgürtel. Die Träger des Longline-BHs sind übrigens abnehmbar.

Verdissima (AW15) (4) Liseuse I5A SI51+Camicia da Notte I5A SI28

Verdissima Herbst/Winter 2015 (© Everyday Boudoir)

Passend zu der eben gezeigten Serie gibt es auch ein Nachthemd mit Bolero, um das Mixen & Matchen perfekt zu machen! Auch eine passende lange Pyjamahose ist erhältlich (allerdings hier ohne Foto).

Verdissima (AW15) (5)

Verdissima Herbst/Winter 2015 (© Everyday Boudoir)

Diese Serie allerdings war mein absolutes Highlight der Verdissima-Kollektion! Was für ein wunderbares Olivgrün, stretchige Spitze am Höschen und Negligé und ich scheine momentan sehr anfällig für Pailetten zu sein.

Wie findet ihr diese Marken und was gefällt euch am besten?
Wovon möchtet ihr vielleicht mehr sehen?

PS: Die Highlights der Woche 07-2015 gibt es ausnahmsweise erst morgen.

••••••

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teil ihn doch einfach!

Du willst keinen Beitrag verpassen? Dann folge Everyday Boudoir auf Facebook, TwitterFeedly oder bloglovin‘! Du findest mich außerdem auf InstagramPinterest und Youtube.

Anja

Hi, ich bin Anja, Psychologin, Bloggerin und Gründerin von Everyday Boudoir. Auf Everyday Boudoir schreibe ich seit 2014 über schöne Lingerie, gut sitzende BHs und feminine Kleidung für möglichst alle Größen.

Auf www.anja-wermann.de findest du außerdem Artikel zu Beziehungen, Sexualität und Körperakzeptanz. Schau doch mal rein!