Ich seh‘ rot! – 25 Geschenkideen für alle, die das Besondere lieben

(© Else Lingerie)

Achtung: Dieser Beitrag stammt aus 2014. Die meisten vorgestellten Artikel sind nicht mehr erhältlich.

Seid ihr schon im Vorweihnachtsstress? Ich zum Glück nicht – sonst hätte ich auch keine Zeit, an den beiden Geschenkidee-Beiträgen zu basteln, die ich euch heute und nächste Woche präsentieren möchte 😉 Darin enthalten ist lauter Lingerie in Rot bzw. Rottönen für die Konfektionsgrößen XXS-6XL sowie die Körbchengrößen AA-K (britisches K, also ca. deutsches O).

Heute geht’s los mit Marken, die in Deutschland kaum bis gar nicht erhältlich sind und darum hierzulande als etwas Besonderes bezeichnet werden können. Für die Beschaffung dieser Geschenke solltet ihr einiges mehr an Zeit einplanen! Zum einen aufgrund der längeren Transportwege, zum anderen, weil die Modelle zum Teil erst nach Bestellung angefertigt werden. Hier heißt es also aufpassen, wann der letzte Bestelltermin ist, damit euer Geschenk noch reichtzeitig ankommt! Die Hinweise befinden sich so gut wie immer auf den Homepages oder oft auch Facebook-Seiten der Label.

Auch wenn ihr kein Geschenk sucht, lohnt sich ein Blick in diesen Artikel, denn soviel bezaubernde rote Lingerie auf einem Haufen gab es noch nie auf meinem Blog! Schicke Still-BHs sind natürlich auch dabei. Epithesen-geeignete Lingerie in rot gibt es übrigens nächste Woche, wenn ich die Geschenkideen zeige, die in Deutschland erhältlich sind! Los geht’s:

1. Angela Friedman

Angela Friedman_Pivoine Gown

„Pivoine“ Gown (© Angela Friedman)

Ein prachtvolles Seiden-Nachtkleid (der Begriff „Nachthemd“ wird ihm wirklich nicht gerecht) der New Yorker Lingerie-, Loungewear- und Korsett-Designerin Angela Friedman. Beim Design hat sie sich von den Schnitten und der Optik der 30er Jahre inspirieren lassen. Jedes Nachtkleid wird erst nach Bestellung gefertigt. Sehr gut finde ich, dass es für Frauen unter 1,62m auch eine Petite Größe gibt. Dass es dennoch den Boden berührt, ist beabsichtigt, ich sag nur: Glamour pur! Erhältlich ist es im Onlineshop sowie Etsy-Shop der Designerin in den Größen XS-XL. // Homepage+Onlineshop: Angela Friedman

2. Ayten Gasson

Ayten Gasson_Orla Liberty Print Collection (AW 2014)

„Orla Liberty Print“ Collection (© Ayten Gasson)

Ich will das Bettjäcken ganz links! Schon als ich das erste Mal eine Nahaufnahme des Seidenstoffs unten auf Facebook gesehen habe, war ich hin und weg, denn das sind genau meine Farben! Ich besitze bereits ein Bettjäckchen von Ayten Gasson aus Spitze, bald soll es etwas Gesellschaft aus Seide bekommen und am liebsten eben das „Orla Liberty Print Bed Jacket“! Erhältlich ist es im Onlineshop in den Größen S-L, wobei die Bettjäckchen eher großzügig auszufallen scheinen – allerdings kann ich das nur von meinem bislang einzigen Modell ableiten. Laut Maßtabelle hätte ich z.B. eine L gebraucht und habe sie damals auch bestellt, gereicht hätte aber auch eine M. Qualität, Verarbeitung, Kundenservice und Versand waren übrigens tipptopp! Genäht werden die Sachen in Großbritannien.

Ayten Gasson_Liberty Print Silk (AW 2014)

„Liberty Print Silk“ (© Ayten Gasson)

Dann gibt es in der Kollektion noch ein Bralet in S-L, einen Bügel-BH in 70-80 B-D, ein Seidenhemdchen in S-L, die Augenmaske in einer Einheitsgröße (und mit £20.00 zzgl. Versand noch ein vergleichsweise günstiges Geschenk), einen Slip mit kleinen Rüschen in S-L sowie einen Teddy in S-L, bei dem ich leider nicht drauf komme, wie das deutsche Wort dafür wäre. Body trifft es ja nicht ganz? // Homepage+Onlineshop: Ayten Gasson

3. Betty Blue’s Loungerie

Fleece Bettie Robe (Bild: Tigz Rice Studios 2013)

Fleece Bettie Robe (© Tigz Rice Studios 2013)

Wer meinen Blog kennt, kennt zwangsläufig auch Betty Blue’s Loungerie. Meine Review dieses kuschligen Morgenmantels findet ihr hier. Er ist gerade in den Größen XS-XL im Sale erhältlich. Für kleine Frauen wie mich mit meinen 160cm empfehle ich ihn nur bedingt, weil er wirklich lang ist. Also, lest euch die Review durch und entscheidet dann, ob er etwas für euch bzw. als Geschenk wäre! // Homepage+Onlineshop: Betty Blue’s Loungerie

4. Bravissimo

Bravissimo_Lola Luxe Basque_scarlet (AW 2014)

„Lola Luxe“ Basque in Scarlet (© Bravissimo)

Ach ja, eine Bravissimo-Filiale in Berlin, das wäre ein Traum! Bis dahin begnüge ich mich weiter mit Onlineshopping. Neu für Herbst/Winter gibt es die rote Variante der „Lola Luxe“ Basque mit abnehmbaren Strumpfhaltern in den Größen 65-85 F-K (britische Körbchengrößen, ca. deutsches G-O). Auf der Artikelseite könnt ihr einige Erfahrungen anderer Bravissimo-Kundinnen mit der Basque nachlesen, was ich immer ziemlich hilfreich finde, bevor ich etwas bestelle.

Bravissimo_Strappy Nightdress_red (AW 2014)

„Strappy Nightdress“ in red (© Bravissimo)

Immer wieder werde ich auch nach Nachtwäsche für Frauen mit größerer Oberweite gefragt. Bravissimo ist tatsächlich einer der wenigen Hersteller, die hier etwas im Angebot haben. Innen verbirgt sich ein Bustier aus angenehm-weichem und gleichzeitig recht dickem, dadurch aber auch relativ stabilem Material. Mit relativ meine ich, dass es nicht so einen Halt gibt wie ein BH. Allerdings ist es ja auch für die Nacht gedacht. Wenn ihr also nachts ein wenig Unterstützung für eure Brüste sucht, aber dabei nicht von einem BH eingeengt werden möchtet, empfehle ich euch die Nachtwäsche von Bravissimo! Erhältlich ist das Nachthemd für die Unterbrustbänder 60-85 und jeweils die Körbchengrößen D-E, F-G sowie GG-H (ca. D-K im deutschen Größensystem). // Homepage+Onlineshop: Bravissimo

5. Comexim

Comexim_Arabella Plunge + Short (2014)

„Arabella“ Plunge Bra & Short (© Comexim)

So sollte ein BH sitzen, eine Wohltat für meine Augen: Der Steg liegt vorn am Brustbein an, die Brust hat in den Körbchen genug Platz und quilt weder oben, noch unten, noch an der Seite heraus, das Unterbrustband verläuft horizontal zum Boden und hängt nicht zwischen den Schulterblättern und die Bügel enden hinter und nicht auf der Brust! Das musste ich jetzt einfach gesagt haben 🙂

Comexim ist ein polnischer Hersteller, der sich besonders gut eignet, wenn ihr schmale, unter der Achsel niedrige Bügel benötigt. Die Plunge-BHs haben gleichzeitig tiefe Körbchen und eigenen sich auch gut für weichere Brüste, die bei niedrigen Stegen oft schnell zur Mitte heraushüpfen möchte. Die seit kurzem erhältlichen Halbschalen sind dagegen flacher geschnitten. Comexim hat was die Körbchengrößen angeht, ein eigenes Größensystem. Um hier zu bestellen, wäre es am günstigsten, wenn ihr eure britische BH-Größe kennt (z.B. durch eine Beratung im Busenfreundinnen-Forum). Meiner Erfahrung nach könnt ihr von dieser noch einmal 2 Körbchengrößen nach oben gehen und habt eure Comexim-Größe. Ich trage aktuell z.B. die britische Körbchengröße 70GG und bei Comexim 70HH.  Erhältlich ist das hübsche Arabella-Set hier im Onlineshop. Den BH gibt es in den Größen 60 D-N, 65 B-M, 70 A-L, 75 A-K, 80 A-J, 85 B-HH, 90 C-H und 95 C-G. Die drei Slips, die ich bis jetzt von Comexim probiert habe, hatten übrigens ein recht einschneidendes Gummiband an der Hüfte. In Zukunft werde ich  lieber eine Nummer größer bestellen als die Comexim Größentabelle mir empfiehlt und gebe den Tipp an euch weiter.

Von Deutschland aus läuft die Bestellung per Email, d.h. ihr schreibt Anna – die Inhaberin – auf englisch oder polnisch direkt an und bezahlt per PayPal. Danach versendet Anna die Ware. Ich habe bislang einmal bestellt und gute Erfahrungen mit ihrem Kundenservice und der Qualität ihrer BHs und Slips gemacht. // Homepage+Onlineshop: Comexim

6. eLai

eLai_Jingle Bells Playsuit Gift Set (AW 2014)

„Jingle Bells“ Playsuit Gift Set (© eLai)

Okay, die Bestellung und Größenfindung bei Comexim kann recht umständlich sein, ich gebe es zu. Beim kleinen britischen Independent-Label eLai wird’s deutlich leichter – denn bei diesem Playsuit gibt’s keine BH-Größen 😉 Neben dem Bettjäckchen von Ayten Gasson steht auch er hier auf meiner persönlichen Wunschliste. Erhältlich ist er in den Größen XS-L im Onlineshop. Bei Bestellungen außerhalb Großbritanniens ist Deadline der 28.11., weil der Playsuit erst nach Bestellung gefertigt wird und dann noch verschickt werden muss. Sollte euer Bestellwert über £100.00 liegen, könnt ihr mit dem Code „JINGLEBELLS“ 10% Rabatt bekommen. // Homepage+Onlineshop: eLai

7. Elle Macpherson Intimates

Elle Macpherson Intimates_Cloud Swing Nursing Bra_rhubarb-silver - Figleaves

„Cloud Swing“ Nursing Bra (© Figleaves)

Diesen schicken Still-BH von Elle Macpherson Intimates gibt es im britischen Onlineshop Figleaves in den Größen 70 E-G sowie 75-85 C-G (britische Körbchengrößen, G ca. deutsches I). Meine Erfahrungen mit Figleaves waren bislang durchweg positiv, wenn ihr über eine Bestellung dort unsicher seid oder euch austauschen wollt, könnt ihr das z.B. hier im Laden-Thread der Busenfreundinnen tun. // Onlineshop: Figleaves

8. Else Lingerie

Else Lingerie_Signature UW Balcony Bra, Thong + Garter Belt_passion red (AW 2014)

„Signature“-Set in Passion Red (© Else Lingerie)

Die türkische Marke Else erwähne ich jetzt schon das dritte Mal auf meinem Blog! Sie machen aber auch einfach klassisch-elegante, schöne Dessous. Vor wenigen Tagen haben sie ihr „Signature“-Set in Rot herausgebracht, den Bügel-BH gibt es in den Größen 70-80 B-DD, den Seiden-String genau wie den Strumpfgürtel in S-L. Genäht werden die Sachen übrigens direkt im Atelier in Istanbul. // Homepage+Onlineshop: Else Lingerie

9. Esty Lingerie

Esty Lingerie_Beloved Triple Choker Detachable Bra Strap with Crystal Hearts_red

„Beloved Triple Choker Detachable Bra Strap with Crystal Hearts“ in Red (© Esty Lingerie)

Kommen wir zu einer weiteren preisgünstigeren Geschenkidee neben der Augenmaske von Ayten Gasson: Mit diesem BH-Accessoire verwandelt ihr im Handumdrehen jeden BH in ein Bondage-inspiriertes Modell á la Marlies Dekkers. Unabhängig von der BH-Größe! Ich find’s genial,  habe mir letztes Jahr ein ähnliches Modell bestellt und kann euch aus Erfahrung sagen, dass ihr damit jedem Ausschnitt schnell und einfach einen Extra-Kick verpasst! Erhältlich in einer Einheitsgröße, entweder im Onlineshop von Esty Lingerie oder im Etsy-Shop der Esty-Designerin Estelle.

Übrigens gibt es im Onlineshop von Esty neben der gleichnamigen Eigenmarke auch noch einige andere Marken zu entdecken, die ihre Artikel selbst anfertigen. // Homepage+Onlineshop: Esty Lingerie

10. Ewa Michalak

Ewa Michalak_MP +S Truskawki z malinami (2014)

„MP & S Truskawki z malinami“ (© Ewa Michalak)

Es gibt noch mehr gut sitzende BHs zu sehen 🙂 MP Truskawki ganz links ist ein leicht gefütterter BH, der vom Schnitt her die Brust von den Seiten einsammelt und zur Mitte bringt und so einen Push-Up-Effekt erzeugt. Erhältlich ist er in den Größen 65 D-FF, 70 A-F sowie 75+80 A-DD. Folgende Größen sind gegen Aufschlag auch möglich, können aber nicht retourniert werden, sollte der BH nicht passen oder gefallen: 50 D-G, 55 C-F, 60 B-F, 70AA, 75AA, 80AA, 85AA-B. Erfahrungsberichte und Fragen zum Modell könnt ihr Modell-Thread bei den Busenfreundinnen nachlesen bzw. stellen.

Den S Truskawki in der Mitte und rechts gibt es in den Größen 65 F-GG, 70 E-K, 75 DD-K, 80+85 DD-KK, 90 DD-K sowie 95 E-JJ. Zum BH dazu gibt es herausnehmbare Pads, um z.B. Brustasymmetrien ausgleichen zu können. Da diese gar nicht so selten sind, sind diese Pads für viele Frauen sehr praktisch! Einen Modell-Thread bei den BF gibt es natürlich auch.

Ewa Michalak_3D+S Pieprzyk

„3D & S Pieprzyk“ (© Ewa Michalak)

Noch niedlicher finde ich dieses Marienkäfer-Design! Der 3D Pieprzyk links ist in den Größen 65 A-F, 70 AA-E, 75 A-DD und 80 A-D erhältlich. Er bringt die Brust etwas weniger stark zur Mitte als der MP-Schnitt oben. Gegen Aufschlag gibt es auch die Größen: 60 B-F, 75AA, 80AA, 85 AA-C. Sie können allerdings nicht zurückgeschickt werden. Im Modell-Tread bei den Busenfreundinnen gibt es schon einige Erfahrungsberichte.

Den S Pieprzyk in der Mitte und rechts gibt es in den Größen 65 F-GG, 70 E-K, 75 DD-K, 80+85 DD-KK, 90 DD-K sowie 95 E-JJ, genau wie der S Truskawki gibt es mitgelieferte Pads. Außerdem könnt ihr noch diese nicht retournierbaren Größen gegen Aufschlag bestellen: 60FF-M, 70 KK-M, 75 L-LL, 85C, 90C-DD, 100 C-J, 105 C-HH. Erfahrungsberichte gibt’s hier im Modell-Thread.

Die passenden Slips und Strings gibt es i.d.R. in den Größen 36-48, z.T. auch in Größe 34. Die Körbchengrößen fallen übrigens ungefähr wie britische Körbchengrößen aus. Ich bestelle aber vorsichtshalber oft auch noch eine Körbchengröße größer mit. Der Bestellprozess funktioniert problemlos über den Onlineshop, ganz oben auf der Seite könnt ihr übrigens auch auf Englisch umschalten. Je nachdem, ob die BHs auf Lager sind oder erst noch direkt vor Ort genäht werden müssen, dauert die Lieferung wenige Tage bis hin zu 3-4 Wochen. Ihr erhaltet aber nach eurer Bestellung per Email eine Info über die Lieferzeiten bzw. seht ihr auch direkt auf der Produktseite, ob eure Größe vorrätig ist.

Wenn euch das Bestellen zu umständlich ist, könntet ihr in folgenden Geschäften nachfragen, ob euer Wunschmodell im Laden ist: Brafitting-Studio in Mainz, Iris Dessous & BH-Beratung in Leer, Brafinette in Berlin und Only4Women in Lüneburg. // Homepage+Onlineshop: Ewa Michalak

11. Fleur of England

Fleur of England_Amour Collection

„Amour“ Collection (© Fleur of England)

Fleur of England ist eine britische Luxusmarke, deren Kollektionen aus Seide und Spitze immer wieder wahre Augenweiden für mich sind! Die „Amour“-Kollektion ist direkt über ihren Onlineshop erhältlich. Mit dem Code „CHRISTMAS“ gibt es zur Zeit weltweit kostenlosen Standardversand, zusätzlich gilt ab sofort eine Rückgabefrist bis 5. Januar.

Kommen wir zu den Größen der einzelnen Modelle: Oben links seht ihr den Morgenmantel, den es in S/M und M/L gibt. Darunter trägt das Model den Plunge BH mit niedrigem Steg (60 DD-F, 65 D-F, 70 B-F, 75 A-E, 80 A-D) samt passendem Slip (S-L). Den Body in der Mitte gibt es in S-L, ebenso das Unterkleid rechts daneben. Das Set unten links bestehend aus bügellosem Triangel-BH und Binde-Slip gibt es ebenfalls in S-L. Zuletzt seht ihr unten rechts ein Set aus Bügel-BH mit mittelhohem Steg (60 DD-F, 65 D-G, 70 B-F, 75 A-E, 80 A-DD) kombiniert mit String und Strumpfgürtel (je S-L). Zum Glück kommt gleich eine Marke, die ich nicht nur anschmachten kann, sondern die mir von den Größen sogar passen könnte.  // Homepage+Onlineshop: Fleur of England

12. Harlow & Fox

Harlow + Fox_Augusta Scarlet-Set incl. Collar (AW 2014)

„Augusta Scarlet“-Set (© Harlow & Fox)

Vorhang auf für Harlow & Fox! Die „Augusta Scarlet“-Kollektion gibt es jetzt neu im Herbst. Zum einen in den beiden britischen Onlineshops Petits Bisous sowie Full Disclosure, zum anderen direkt über Harlow & Fox.

Eigentlich ist die Idee hinter H&F, dass es auch Luxus-Seidenwäsche in den BH-Größen 30-38 DD-G (= umgerechnet 65-85 E-I) geben soll. Da finde ich es durchaus schade, wenn z.B. bei Petits Bisou der BH nur in 32-36 DD und E oder vielleicht noch F angeboten wird. Ich kann verstehen und weiß aus meiner Zeit als Einkäuferin, dass Läden und Onlineshops sich dreimal überlegen, welche Größen sie anbieten, damit sie am Ende nicht auf ihnen sitzen bleiben. Trotzdem würde ich mir wünschen, dass die Harlow & Fox BHs in allen Größen angeboten werden, damit die Frauen und Kundinnen überhaupt eine Chance haben zu zeigen, dass sie die Größen auch kaufen würden!

Den Morgenmantel und Strumpfgürtel gibt es übrigens in den Größen S-L, die Slips und Strings in XS-XL. Ich bin gespannt, wie Harlow & Fox sich entwickeln wird! Denn die Nachfrage nach Luxuswäsche für größere Körbchengrößen ist zweifellos da. Jetzt müssen die Sachen allerdings auch angeboten und gekauft werden, damit es zum einen mit Harlow & Fox weitergehen kann und zum anderen vielleicht auch andere Marken mehr Größenauswahl in Betracht ziehen! // Homepage+Onlineshop: Harlow & Fox

13. Helen Valk-Varavin

Helen Valk Varavin_Stella-Se + Lace Lingerie Skirt_fuchsia-chocolate (AW 2014)

„Stella“-Set inkl. Lace Lingerie Skirt (© Helen Valk Varavin / Foto: Arttu Karvonen / Model: Edi Luuk-Luuken / Frisur: Ruslan Varavin / Make-Up: Maria Logina)

Die estländische Designerin Helen Valk Varavin gab es schon zweimal auf meinem Blog – das „Stella“-Set war in der Goldvariante mein Oberknaller der Woche 43-2014! Doch auch in Fuchsia finde ich es äußerst hübsch! Erhältlich ist es im Etsy-Shop des Labels: Den bügellosen BH gibt es in S-L, den Slip in XS-XL, den Strumpfgürtel in XS-L und den interessanten Spitzenrock in XS-L. Alles handgefertigt nach Auftragseingang. // Homepage: Helen Valk-Varavin

14. Hips & Curves

Hips and Curves_Sinfully Sweet Georgette Babydoll_red-fuchsia + red

„Sinfully Sweet Georgette Babydoll“ in Red-Fuchsia & Red (© Hips & Curves)

Der US-amerikanische Onlineshop Hips & Curves ist für mich einer der besten Plus Size Lingerie Onlineshops überhaupt! Dringend brauchen wir davon auch einen Ableger in Europa oder gar Deutschland 🙂 Das hübsche Babydoll gibt es in verschiedenen Farben in den Größen XL-5XL.

Hips and Curves_Lace Trim Ruched Corset + Super Soft and Comfy Halter Chemise_fuchsia

„Lace Trim Ruched Corset“ in Black-Red & „Super Soft and Comfy Halter Chemise“ in Fuchsia (© Hips & Curves)

Auch gut gefallen hat mir das Corset in XL-4XL sowie das Neckholder-Nachthemdchen in XL-6XL. Es ist nicht nur das vielfältige und ansprechende Dessous-Angebot der Seite, sondern die ganze Aufmachung, die mir gefällt. Von den Models, über den klaren Aufbau und die professionell-vertrauenerweckende Optik gibt’s von mir durchweg Daumen hoch. // Onlineshop: Hips & Curves

15. Hotmilk

Hotmilk_Mystery Nursing Bra_black-cerise bird print

„Mystery“ Nursing Bra in Black/Cerise Bird Print (© Hotmilk)

Hotmilk ist zwar ein neuseeländischer Hersteller, zum Glück aber im britischen Onlineshop Figleaves erhältlich. Der Mystery Still-BH ist in vielen Größen schon weg, die meiste Auswahl gibt es noch in 70 D-G (= deutsches I). Hier heißt es also schnell sein!

Hotmilk_Harmony Nursing Camisole + Pant

„Harmony“ Nursing Camisole + Pant (© Hotmilk)

Auch hübsch finde ich das „Harmony“ Still-Top, das allerdings nur noch in 2XL DD-G auf Lager ist. Meine Güte, dabei sind der Still-BH und das Still-Top nicht einmal im Sale und trotzdem schon bald ausverkauft. Ich nehme an, es zeigt einfach, wie gut die Hotmilk-Modelle sind 😉 Wenn es nicht rot sein muss, gibt es übrigens Einiges von Hotmilk bei Figleaves zu entdecken! // Onlineshop: Figleaves

16. Joanna’s Wardrobe

Joannas Wardrobe Collection

A) „Ella“ Satin Bra in Black & „Roxanne“ Roll on Girdle, B) „Ella“ Satin Bra & „Isabella“ French Knickers in Red, C) „Ella“ Satin Bra & Brief in Red, D) „Lucille“ Spiral Stitch Bullet Bra & „Cherry“ Front Fastening Cincher (© The Hourglass)

Joanna’s Wardrobe ist ein britischer Onlineshop mit allem, was das Retro-Lingerie, -Shapewear und -Bademoden liebende Herz begehrt! Es gibt sogar eine gleichnamige Eigenmarke, von der ihr hier einige Modelle sehen könnt. Manche davon werden direkt in Großbritannien hergestellt. Auf den Bildern seht ihr übrigens eines meiner Lieblingsmodels, Kristelle O’Chocolate.

Den Roxanne Roll on Girdle gibt es in 3 Farben und den Größen S-2XL. Den bügellosen Ella Satin-BH in 4 Farben und 70-85 B-DD , den passenden Slip in ebenfalls 4 Farben sowie S-2XL. Die süßen French Knicker gibt es in S-XL, sie gehören mit £20.00 zzgl. Versand auch mit zu den günstigsten Geschenkideen. Dann hätten wir ganz rechts noch den „Lucille“-BH in 70-85 B-DD sowie den Cherry Front Fastening Cincher mit Vorderverschluss und 6 abnehmbaren Strumpfhaltern in S-2XL.

Joannas Wardrobe_Red Betsy Spot Collection

„Red Betsy Spot“ Collection (© The Hourglass)

Wer den Fliegenpilz-Look bevorzugt, wird vielleicht bei der Red Betsy Spot Kollektion fündig: Das Korselett ganz links gibt es in S-3XL, den Panty Girdle daneben mit den 6 abnehmbaren Strumpfhaltern in S-2XL, gefolgt vom Girdle, den es nur noch in M, XL und 2XL gibt. Den Suspender Belt ganz rechts gibt es noch in S-2XL. Bestellt habe ich bei Joanna’s Wardrobe bislang einmal und war mit der Abwicklung und Liefergeschwindigkeit sehr zufrieden. // Onlineshop: Joanna’s Wardrobe

17. Katerina Nis

Katerina Nis_Cherry Soda Night Dress + Briefs

„Cherry Soda“ Night Dress & Briefs (© Katerina Nis)

Die einzige australische Marke im Bunde. Katerina Nis näht alle Sachen selbst, der Cherry Soda Night Dress steht weit oben auf meiner Wunschliste, es gibt ihn in den Größen 8-14. Weil es auf der Seite leider keine Größentabelle gibt, habe ich Katerina direkt angeschrieben und gefragt, welche Größe sie mir mit meinen Maßen empfehlen würde. Der Emailkontakt war sehr freundlich und wenn ihr gern etwas bei ihr bestellen würdet, scheut euch nicht sie anzuschreiben! // Homepage+Onlineshop: Katerina Nis

18. Kiss Me Deadly

Kiss Me Deadly_Red Cupless Vargas Dress (AW 2014)

„Cupless Vargas Dress“ in Red (© Black Iberian Arts)

Erinnert ihr euch? Den Cupless Vargas Dress gab es bereits in meinem Shapewear-Artikel zu sehen! Vielleicht habt ihr dort ja auch gelesen, dass in der roten Variante nur 300 Stück produziert wurden. Wenn ihr einen davon habt oder verschenkt, handelt es sich also um eine ziemliche Rarität. Es gibt ihn in den Größen S-XL, die 6 Strumpfhalter sind zwar verstell- aber nicht abnehmbar. Glückliche Berliner/innen bzw. Berlinbesucher/innen können übrigens auch bei Doppel D vorbeigehen und den Cupless Vargas Dress dort erstehen (oder vielleicht lieber vorher anrufen, ob die gewünschte Größe noch da ist). Nicht unerwähnt lassen möchte ich auch Model Threnody in Velvet mit ihrer wie immer bemerkenswerten Präsenz.

Ein Wort zu den Strümpfen: Es handelt sich um die „Manon Opaque Contrast Seamed Stockings“ des französischen Strumpf- und Nylonspezialisten Cervin. Sie waren ebenfalls direkt über Kiss Me Deadly erhältlich, sind aber schon in allen Größen ausverkauft. Größe 2 konnte ich noch im deutschen Onlineshop Hosieria finden. Im britischen Onlineshop StockingsHQ ist zu lesen, dass dieses Modell (zumindest in rot-schwarz) nicht mehr hergestellt, darum ist leider auch mit keiner Nachlieferung mehr zu rechnen. Eine Alternative könnte vielleicht dieses Modell von Leg Avenue sein.

Kiss Me Deadly_Claret Cherie Teddy - Joannas Wardrobe

„Claret Cherie Teddy“ (© The Hourglass)

Ja, und was macht nun das Stamm-Model von Joanna’s Wardrobe bei Kiss Me Deadly? Euch den Claret Cherie Teddy zeigen, den es exklusiv nur bei Joanna’s Wardrobe gibt (S-XL)! // Homepage+Onlineshop: Kiss Me Deadly

19. La Lilouche

La Lilouche_Cher-Set_rouge

„Cher“-Set (© La Lilouche)

Nach Kiss Me Deadly noch so eine beliebte Dauerbrenner-Marke auf meinem Blog! Wenn ich einen Favoriten aus meinen Lieblingsdesignerinnen und Marken benennen müsste, wäre La Lilouche aus Indien auf jeden Fall in der engeren Wahl.

Den die Brustwarzen nicht ganz bedeckenden BH gibt es in den Größen 65D-DD, 70 C-DD, 75 B-D, 80 A-C, 85 B-C. Passend dazu die Burlesque Nipple Pasties in einer Einheitsgröße, sowie den taillenhohen Slip mit abnehmbaren Strumpfhaltern in XS-2XL. Ein edles Set mit kessen Details! // Etsy-Shop von La Lilouche

20. Loveday London

Loveday London_Attraction Collection (Debut AW 2014)

„Attraction“ Collection (© Loveday London)

Die „Attraction Boudoir Gown“ kennt ihr vielleicht schon aus meinem Morgenmantel-Artikel. Sie hatte mich damals so gepackt, dass sie das Titelbild eroberte. Heute zeige ich euch noch die anderen Modelle aus der „Attraction“-Serie des britischen Newcomer-Labels Loveday London:

Morgenmantel, Slip, Ouvert String, Strumpfgürtel, den Ouvert BH sowie den Demi Cup BH gibt es jeweils in S-L, die Augenbinde in einer Einheitsgröße. Die „Attraction“-Serie ist übrigens definitiv nicht geeignet, wenn ihr kein Leder mögt oder tragen möchtet, denn mit italienischem Lammleder wurde hier nicht gespart! // Homepage+Onlineshop: Loveday London

21. Nichole de Carle London

Nichole de Carle London_Signature Westminster Bra + Brief with Braces_red-black_1

„Signature Westminster Bra & Brief with Braces“ in Red/Black (© Nichole de Carle London)

Während Loveday London gerade ihre Debütkollektion herausgebracht haben und noch ganz am Anfang stehen, ist Nichole de Carle London bereits eine gefestigtere Größe in der Welt der britischen Luxuslingerie-Marken. Mein Lieblingsmodell ist dieser Harness-Slip aus ihrer Signature-Kollektion, den es passend zu Weihnachten jetzt auch in Red/Black gibt. Erhältlich ist er in XXS-L, den dazugehörigen BH konnte ich im Onlineshop aber noch nicht entdecken. Gut dazupassen würde aber auch ein schwarzer BH. // Homepage+Onlineshop: Nichole de Carle London

22. Parfait by Affinitas

Parfait by Affinitas_Charlotte Padded Bra 6901_red-black

„Charlotte“ Padded Bra Nr. 6901 in Red/ Black (© Affinitas Intimates)

Parfait by Affinitas gehört zum US-amerikanischen Hersteller Affinitas Intimates und produziert BHs in den Körbchengrößen D-G, manche Modelle wie den hier gezeigten Charlotte Padded Bra gibt es mittlerweile sogar bis K-Körbchen. Obwohl Parfait by Affinitas eine US-Marke ist, verwendet sie das britische Größensystem (d.h. das britische K entspricht ungefähr einem deutschen O-Körbchen).

Der Schnitt dieses BHs eignet sich gut, wenn ihr flache Körbchen benötigt und unter der Achsel höhere Bügel vertragen könnt, ihr also einen langen Oberkörper und/oder tiefen Brustansatz habt. Ansonsten würde ich von diesem Modell abraten. Erhältlich ist dieser BH bei Large Cup Lingerie (weltweit kostenlose Lieferung und top Kundenservice, ich spreche aus Erfahrung) – sollte eure Größe nicht vorrätig sein, schreibt eine Email an LCL, dann können sie diese Größe für euch bestellen (theoretisch gibt es den BH in 60-90 D-K). Passend dazu gibt es einen Bikini-Slip sowie einen taillenhohen Slip in XS-2XL. // Homepage: Parfait

23. Playful Promises

Playful Promises_Love Red Vintage Stitch Corset

„Love Red Vintage Stitch Corset“ (© Playful Promises)

Ich stehe Korsagen in Konfektionsgrößen wie S-L ja etwas skeptisch gegenüber, was die Passform angeht. Immerhin gibt es bei Playful Promises aber sehr gute Größentabellen, mit denen ihr nachsehen könnt, ob die Korsage mit euren Maßen übereinstimmen könnte. Das „Love Red Vintage Stitch Corset“ findet ihr jedenfalls hier, erhältlich ist es in den oben erwähnten Größen S-L.

Playful Promises_Lipstick Camisole + French Knicker (Limited Edition 2014)

„Lipstick Camisole + French Knicker“ (© Playful Promises)

Dieses hübsche Set bestehend aus Hemdchen und French Knickers gibt es in den Größen XS-L. Es stammt übrigens aus der Limited Edition, die dieses Jahr anlässlich des 10-jährigen Playful Promises Jubiläums auf den Markt kam. Ich hoffe, es gibt diese britische Marke noch mindestens weitere 10 Jahre, denn ich mag ihre Sachen und habe schon ein paar von ihnen gekauft. Nicht zu vergessen: Kundenservice und Versandzeit sind super! Und Model sowie Burlesque Performerin Miss Miranda mittlerweile eine kleine Berümtheit. // Homepage+Onlineshop: Playful Promises

24. What Katie Did

What Katie Did_Rita, Marlene, Lulu, Valerie

A) Rita, B) Marlene, C) Lulu, D) Valerie (© What Katie Did)

Noch so eine tolle britische Independent-Marke! Ich frage mich immer wieder, warum es in Großbritannien soviele davon gibt und mir in Deutschland kaum welche bekannt sind? Aber gut, das wäre Stoff für einen anderen Artikel.

A) What Katie Did (WKD) jedenfalls habe ich schon ein paar Mal auf meinem Blog erwähnt, heute verrate ich euch, dass ich den „Rita“ Strumpfgürtel, den ihr ganz links sehen könnt, selbst besitze. Es gibt ihn genau wie den Slip in Größe 38-44. Das „Rita“-Set gibt es schon seit letztem Herbst, vor kurzem kam allerdings eine neu überarbeitete Version des BHs heraus (70 B-E, 75 B-F, 80+85 B-E – deutsche Körbchengrößen, auf der WKD-Seite werden die BH-Größen praktischerweise für nicht-UK-Nutzer/innen umgerechnet).
B) Zum „Marlene“-Set: Den Bullet Bra gibt es in 70+75 B-F, 80 B-E, 85 B-D und den Girdle in 38-46. Außerdem gibt es noch einen Strumpfgürtel in 36-46, einen Bikini-Slip in 36-44 sowie einen höher geschnittenen Slip in 36-46.
C) Dann hätten wir noch das „Lulu“-Set: den Bullet Bra gibt’s in 70 B-F, 75+80 B-E sowie 85 B-D. Den passenden Slip gibt’s in 38-46, über den Strumpfgürtel (36-46) hatte ich auch schon mal nachgedacht, er ließe sich sicher auch mit einem schwarzen BH-Set kombinieren.
D) Ganz rechts noch „Valerie“: Den Ausdruck Cathedral Bra kannte ich noch nicht, es gibt ihn sogar in 70 B-G, 75 B-F, 80 B-E und 85 B-D. Den taillenhohen Slip gibt es genau wie den Strumpfgürtel in 36-46. Wenn es den BH in meiner Größe gäbe, würde ich glatt über das ganze Set nachdenken und 70G ist doch schon mal ein guter Schritt in meine Richtung!

Die passenden roten Strümpfe gibt es übrigens auch direkt hier bei WKD.

Bitte beachtet bei WKD unbedingt die Größenhinweise, messt euch vor der Bestellung aus und vergleicht die Maße mit den Größentabellen! Zum einen verwendet WKD traditionelle Maßtabellen, so dass ihre 38 nicht unserer heutigen 38 entspricht, sondern kleiner ausfällt. Zum anderen enthalten viele ihrer Artikel kein Elastan und geben nicht nach wie es bei heutigen Materialien meist der Fall ist. Die Materialangaben zu jedem Artikel sind also auch hilfreich und einen Blick wert. // Homepage+Onlineshop: What Katie Did

25. WhoMadeYourPants?

WMYP_Cecilia Very Cherry + Rosalind Cherry Blast (2014)

„Cecilia Very Cherry“ & “ Rosalind Cherry Blast“ (© WMYP)

Last but not least: Na, wisst ihr, wer eure Höschen genäht hat? Bei WMYP erfahrt ihr es ganz genau! Nicht nur werden nicht mehr benötigte Materialien der britischen Wäsche-Industrie wiederverwendet und damit Ressourcen geschont, sondern hier bekommen Flüchtlingsfrauen, die in Southampton untergebracht wurden, Arbeit und eine sichere Umgebung und können neue Fertigkeiten vom Nähen bis zum Marketing erlernen. Kein Wunder, dass Gründerin Becky erst vor kurzem als Social Entrepreneur of the Year geehrt wurde (ich habe auch für sie gestimmt und mich sehr gefreut, als sie gewonnen hat!)!

Mit der „Very Cherry“ Panty im Cecilia-Schnitt und „Cherry Blast“ im Rosalind-Schnitt gibt es gerade zwei hübsche Modelle, die sich gut als Weihnachtsgeschenk eignen und mit je £18.00 zzgl. Versand die günstigste (und trotzdem enorm wertvolle) Geschenkidee meines Beitrags sein dürften. Bei den Größen braucht ihr nicht eine Nummer größer nehmen als ihr eigentlich tragt, damit nichts einschneidet (mache ich ab und zu so). Denn die WMYP-Pantys wären dann zu groß und könnten herunterrutschen. Mehr zu den Schnitten und WMYP erfahrt ihr übrigens in meinem Beitrag auf drüber & drunter. // Nachtrag 10.10.15: WMYP mussten aus finanziellen Gründen leider aufhören

The End – Zumindest von Teil 1

Uff, es ist vollbracht! An diesem Beitrag habe ich kontinuierlich 3 Tage gearbeitet (den Artikel zu Strumpfgürteln gibt es darum auch erst nächste Woche), zum Glück hatte ich mir die Marken und Modelle, die ich zeigen wollte, schon größtenteils vorher überlegt. Dann hieß es Bilder besorgen, Collagen basteln (bis auf die Collage von eLai sind alle anderen mit meinen Word- und IrfanView-Programmen entstanden ^^) und dann schreiben, Größeninfos holen und weiterschreiben.

Ich hoffe, es hat sich gelohnt und ihr findet ein paar Ideen und Inspirationen!
Ich würde mich über eure Rückmeldung freuen und wäre sehr neugierig,
wenn ihr hier ein Geschenk gefunden haben solltet! 🙂

••••••

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teil ihn doch einfach!

Du willst keinen Beitrag verpassen? Dann folge Everyday Boudoir auf Facebook, TwitterFeedly oder bloglovin‘! Du findest mich außerdem auf InstagramPinterest und Youtube.

Anja

Hi, ich bin Anja, Psychologin, Bloggerin und Gründerin von Everyday Boudoir. Auf Everyday Boudoir schreibe ich seit 2014 über schöne Lingerie, gut sitzende BHs und feminine Kleidung für möglichst alle Größen.

Auf www.anja-wermann.de findest du außerdem Artikel zu Beziehungen, Sexualität und Körperakzeptanz. Schau doch mal rein!

4 Kommentare

  1. Helmut Friederich

    Hallo Anja,

    schön, dass Du Dir so viele Gedanken zu diesem Thema machst und gemacht hast aber ich finde es nicht gut, als Einkaufstipps ausschließlich Online shops anzugeben und zu allem Übel auch noch ausländische.
    Wir sollten doch alle ein wenig versuchen, den gebeutelten deutschen Fachhandel zu unterstützen und nicht noch den Kunden auf online shops hinzuweisen.
    Sorry aber das ist mein Standpunkt.
    Auch der deutsche Fachhandel und die Fachabteilungen der größeren Häuser haben ein sehr gutes, ausgewogenes Sortiment in allen Farben und vielen Größen (von A – I-Cup).

    • Hallo Helmut,
      vielen Dank für deinen Kommentar!

      Keine Sorge, die innerdeutschen Geschenkideen kommen nächste Woche in Teil 2! Mit dem Punkt, den deutschen Fachhandel zu unterstützen, rennst du bei mir offene Türen ein, schließlich habe ich die letzten anderthalb Jahre selbst in einem Einzelhandelsgeschäft gearbeitet. Gleichzeitig möchte ich jedoch auch die Marken zeigen – und wo sie erhältlich sind – die es in Deutschland (noch) nicht gibt und die ich als Bereicherung für das bestehende Angebot auf dem deutschen Wäschemarkt empfinde. Viele dieser Marken sind so klein, dass sie ihre Sachen über ihre eigenen Onlineshops weltweit verkaufen – und oft auch selbst genäht haben, was ich auch aus ethischen Gesichtspunkten schätze. Vielleicht gibt es diese Marken, wenn sie bekannter werden, dann eines Tages auch in deutschen Geschäften ohne im Ausland bestellen zu müssen? Das würde ich sehr begrüßen!

      Außerdem bin ich auch immer dankbar für Tipps zu deutschen Newcomer-Marken, die ich vorstellen kann.

      Viele Grüße
      Anja

      • Helmut Friederich

        Hallo Anja,
        schön das Du so schnell geantwortet hast. Ich finde es super, dass ich nur zu schnell war mit meiner Meinung – sorry hierfür aber ich kann es nicht mehr hören und lesen (online, billig etc).

        Es sind viele schöne Marken derzeit auf dem Markt welche dem Handel und der Kundin eine sehr große Vielfalt bieten (Erscheinung, Aussehen, Preis, Zweck etc.). Ich selbst darf einige solcher Marken in Deutschland vertreiben (Maison close, Cadolle, Ambra, Marjolaine, Trasparenze) um nur einige zu nennen.
        Ich muss Dir Recht geben, die deutsche Kundin ist endlich auf der Suche nach individuellen Marken / Erscheinung um aus unserer mittlerweilen sehr uniformen Angebotslandschaft auszubrechen.
        Ich bin gespannt auf Teil 2.
        viele Grüße und ein schönes Wochenende
        Helmut

        • Hallo Helmut,
          dann wird es dich bestimmt freuen zu hören, dass ich neben Maison Close und Marjolaine auch den roten umwerfenden Body von Les Jupons de Tess aus der Herbstkollektion für den zweiten Teil ins Auge gefasst habe! Ich habe neugierig auf deine Seite geschaut und gesehen, dass du die letztgenannte Marke auch vertrittst.
          Dir auch ein schönes Wochenende und viele Grüße,
          Anja

Kommentare sind geschlossen.