Schlagwort: Made by Niki

Highlights der Woche (03-2015)

Ab dieser Woche gibt es eine neue Highlights-Rubrik: Reviews. Darin verlinke ich euch BH-, Lingerie- und Strumpfmoden-Reviews anderer Blogger/innen, die sich in ihren Beiträgen mit den Sachen auch fotografieren und zeigen. Ich selbst finde das bei der Einschätzung eines bestimmten Produkts sehr hilfreich, zumal ihr den Sitz so auch in verschiedenen BH- und Konfektionsgrößen sehen könnt. Außerdem habe ich schon länger nach einer Möglichkeit gesucht, euch verschiedene BH-Größen in möglichst gut sitzenden BHs zeigen zu können und hier ist sie! Mir hat das am Beginn meiner Reise zu endlich passenden BHs sehr geholfen, um ein Gefühl für BH-Größen und -Schnitte zu bekommen und einfach auch mal zu sehen, wie ein gut sitzender BH überhaupt aussieht (denn die Mehrzahl von BH-Werbebildern in Katalogen, Zeitschriften und Onlineshops half mir dabei leider nicht).

Hingucker der Woche

Bluebella

Bluebella_Sasha Body (SS15)

„Sasha“ Body (© Bluebella)

Weiterlesen

2014: Ein Jahr im Lingeriewunderland

(© Everyday Boudoir)

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und wünsche jeder und jedem von euch ein wunderbares 2015! Bei mir stehen einige Veränderungen an: Wie ihr vielleicht zwischen den Zeilen schon mitbekommen habt, arbeite ich seit zwei Monaten nicht mehr als BH-Passformberaterin bzw. Brafitterin. Stattdessen mache ich mich gerade im psychologischen Bereich selbstständig. Ich bin also seit einigen Wochen kräftig mit der organisatorischen Vorbereitung beschäftigt und es ist möglich, dass ich im neuen Jahr nicht mehr so oft bloggen werde wie ich es zwischendurch getan habe. Zumindest die Highlights der Woche sollen aber als feste wöchentliche Rubrik bestehen bleiben, andere Artikel schreibe ich, wenn Zeit und Muße es zulassen.

Für heute gibt es einen Rückblick auf mein Lingeriejahr 2014 und den Neuzugängen in meiner Wäscheschublade inklusive kurzer Reviews. Ich zeige euch, wie die Sachen auf den Werbebildern aussehen und wie live, was ich gut an ihnen finde oder in manchen Fällen auch weniger gut. Den Großteil habe ich mir im Sale oder bei Rabattaktionen geholt, weil ich zum einen die Marken, die Qualität und Haltbarkeit ihrer Produkte erst einmal kennenlernen und dann entscheiden möchte, ob sie mir auch den vollen Preis wert wären. Zum anderen bin ich noch am Experimentieren und Probieren, was ich auch wirklich trage, worin ich mich wohlfühle und was am Ende nur in der Schublade liegt.

Weiterlesen

Highlights der Woche (47-2014)

Eigentlich wollte ich die Highlights der Woche früher fertigstellen – um das zu schaffen, hätte ich mir vorhin aber lieber nicht True Detective ausgeliehen… Ich habe nach Folge 3 erstmal eine Pause gemacht, damit ihr die Highlights heute noch erhaltet! Danach mache ich vermutlich die Nacht durch, bis ich die erste Staffel zu Ende gesehen habe, so packend finde ich sie.

Diese Woche gibt es übrigens Einiges zu feiern! Nicht nur sind wir nun über 50 Fans auf der Everyday Boudoir Facebook-Seite, sondern der erste Teil des Weihnachtsspecials hat dafür gesorgt, dass es erstmals auch über 500 Klicks an einem Tag auf meinem Blog gab! Vielen Dank dafür, auch für das fleißige Teilen 🙂 Ihr dürft gespannt sein auf Teil 2!

Außerdem habe ich diese Woche das erste Mal die Rückmeldung eines Geschäfts erhalten, dass jemand wegen der Nennung dieses Ladens in einem meiner Beiträge dort war. Ich freue mich, dass mein Bloggen also Wirkung zeigt und so bin ich gut in Schwung, euch meine Highlights dieser Woche zu präsentieren!

Vorher noch eine Info für alle, die schon darauf warten: Der Artikel zu den Strumpfgürteln verzögert sich voraussichtlich auf die erste Dezemberwoche, weil die Weihnachtsspecials umfangreicher und zeitintensiver in der Vorbereitung sind als erwartet.

Hingucker der Woche

Miss Pandora by Vivienne Mok

Absolutely Pôm_Leila (AW 2014) by Miss Pandora and Vivienne Mok

Absolutely Pôm „Leila“-Set (© Vivienne Mok / Model: Miss Pandora)

Weiterlesen