Schlagwort: Mensline

Jahresrückblick: Die 10 meistgelesenen Artikel

(© Everyday Boudoir)

Seid ihr neugierig und möchtet gern wissen, welche 10 Artikel im ersten Jahr am häufigsten gelesen wurden? Ich unbedingt! Neben einem Rückblick auf die 10 meistgelesenen Artikel gibt es außerdem eine Vorschau, was ich zum jeweiligen Thema und allgemein in Planung habe!

Für Zahlenfans (wie mich)

Insgesamt habe ich 67 Artikel veröffentlicht, darunter 2 tolle Gastartikel: Einmal von Anne-Luise (BH Lounge) und ein andermal von Claus (Männerbusensupport). Im ersten Jahr wurde Everyday Boudoir über 40.000x aufgerufen. Nicht schlecht für einen kleinen Nischenblog! Auf der Facebook-Seite tummeln sich mittlerweile 178 Fans und bei Pinterest gibt’s aktuell 40 Follower.

Eure Meinung ist gefragt

Am Ende des Artikels würde ich gern von euch wissen, was euch im zweiten Jahr von Everyday Boudoir interessieren würde! 🙂

Weiterlesen

Feminine Wäsche für Männer: Mensline & HommeMystere im Vergleich

Beitragsbild-Feminine-Waesche-fuer-Maenner

(© HommeMystere)

Das größte Vorurteil, auf das ich während meiner Recherche zum Thema „Feminine Wäsche für Männer“ gestoßen bin, ist, dass mit Spitze verzierte und als feminin angesehene Unterwäsche nur für homosexuelle Männer interessant sein würde – oder dass Männer, die feminine Wäsche oder die Unterwäsche ihrer Partnerin tragen, ein ernsthaftes, zu behandelndes Problem hätten. Dabei stellen sie vielleicht einfach nur die gängigen Geschlechterstereotypen in Frage und es ist weit und breit nichts Pathologisches in Sicht!

Wenn Frauen Boxershorts tragen und der Boyfriend-Look in ist – warum sollen dann nicht auch Männer Spitzenunterwäsche tragen? Ist es nicht denkwürdig, dass maskuline Kleidung eine Frau nicht weniger weiblich erscheinen lassen muss, dass an der Männlichkeit eines Mannes in femininer Kleidung dagegen sehr schnell gezweifelt wird?

Die beiden Label Mensline und HommeMystere jedenfalls widmen ihre Kollektionen den Männern, die gern feminine Unterwäsche tragen (würden) und ich stelle euch die beiden Marken heute vor. Denn wie ich hier schon geschrieben habe: Schöne Unterwäsche nur für Frauen? Von wegen!

Weiterlesen