Schlagwort: Shapewear

Alles rund um Strumpfgürtel – Teil 2

(© Flash you and me)

Meine Güte, dass es so lang dauern würde bis Teil 2 erscheint, war nicht geplant! Doch wie heißt es so schön: Besser spät als nie. Heute geht es also weiter mit meiner kleinen Strumpfgürtel-Serie.

In Teil 1 ging es um die verschiedenen Varianten von Strumpfhaltern und ich hab euch Tipps gegeben, woran ihr einen alltagstauglichen Strumpfgürtel erkennt, der Tag und Nacht an Ort und Stelle bleibt und eure Strümpfe sicher hält.

Im heutigen Teil 2 kümmern wir uns um die Anbieter alltagstauglicher Strumpfhalter. Das heißt konkret: Die Strumpfhalter sitzen in der Taille und haben mindestens sechs Strapse und Metallclips. Dabei stelle ich euch Modelle für schmale und fülligere Figuren vor (die größten erhältlichen Strumpfgürtel, die ich finden konnte, reichen bis 137 cm Taillenumfang). Meine Lieblingsmarke ist übrigens What Katie Did, auch wenn ich noch nicht alle Marken probiert habe.

Im letzten Teil geht es dann um die passenden Strümpfe, die richtige und schonende Pflege und die Frage, wie man Strümpfe und Strumpfhalter am besten anzieht.

Weiterlesen

Jahresrückblick: Die 10 meistgelesenen Artikel

(© Everyday Boudoir)

Seid ihr neugierig und möchtet gern wissen, welche 10 Artikel im ersten Jahr am häufigsten gelesen wurden? Ich unbedingt! Neben einem Rückblick auf die 10 meistgelesenen Artikel gibt es außerdem eine Vorschau, was ich zum jeweiligen Thema und allgemein in Planung habe!

Für Zahlenfans (wie mich)

Insgesamt habe ich 67 Artikel veröffentlicht, darunter 2 tolle Gastartikel: Einmal von Anne-Luise (BH Lounge) und ein andermal von Claus (Männerbusensupport). Im ersten Jahr wurde Everyday Boudoir über 40.000x aufgerufen. Nicht schlecht für einen kleinen Nischenblog! Auf der Facebook-Seite tummeln sich mittlerweile 178 Fans und bei Pinterest gibt’s aktuell 40 Follower.

Eure Meinung ist gefragt

Am Ende des Artikels würde ich gern von euch wissen, was euch im zweiten Jahr von Everyday Boudoir interessieren würde! 🙂

Weiterlesen

Alles rund um Strumpfgürtel – Teil 1

(© Tigz Rice Studio für What Katie Did)

Detailverliebt wie ich bin ist mein Artikel zum Thema Strumpfgürtel beim Schreiben ein wenig ausgeartet und sehr lang geworden – darum habe ich mich entschieden, ihn in drei Teile zu splitten:

Im heutigen Teil 1 lernt ihr die verschiedenen Varianten von Strumpfgürteln kennen, erfahrt, welche davon für den Alltag empfehlenswert sind und welche lieber nur im Boudoir getragen werden sollten. Ein paar Blog- und Linktipps dürfen auch nicht fehlen.

In Teil 2 geht es weiter mit empfehlenswerten Modellen, Marken und Herstellern und im 3. und letzten Teil der kleinen Serie dreht sich alles um die passenden Strümpfe, echte Nylons und die Pflege der feinen Stücke.

Habt ihr Strumpfgürtel und Strümpfe ausgewählt, gibt es abschließend noch Tipps zum Anziehen des ganzen Ensembles.

Weiterlesen

Shapewear, die sich Bridget Jones gewünscht hätte

(© Universal Pictures)

Erinnert ihr euch noch an den Film „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“? Unvergesslich ist für mich die Szene, in der Bridget mit ihrem Chef und Objekt ihrer Begierde, Daniel Cleaver, intim werden möchte – bis ihr einfällt, dass sie diese beigefarbene Shapinghose anhat, die er jeden Moment sehen könnte:

In den letzten Jahren hat sich die Lage auf dem Shapewearmarkt zum Glück geändert und es gibt mittlerweile viele Designs von „ganz ansehnlich“ bis „richtig hübsch“, die Bridget vielleicht nicht so hektisch hätte verstecken wollen. Und auch wenn ich die Frage noch nicht abschließend für mich geklärt habe, ob Shapewear im Widerspruch zu meinem „Accept Every Body“ (also auch „Accept My Body“) Ansatz steht, oder nicht: Ich fühle mich unter manchen Kleidungsstücken und an manchen Tagen mit Shapewear wohler und will euch heute mal zeigen, welche davon mir optisch richtig gut gefällt! Manche Modelle habe ich auch selbst und kann euch so kurz von meinen Erfahrungen damit berichten.

Weiterlesen